www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Schöne] Die D-Mark-Banknoten der Währungsreform in Westdeutschland und Westberlin 1948 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Schöne] Die D-Mark-Banknoten der Währungsreform in Westdeutschland und Westberlin 1948
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
Kontrollnummern-Berechner


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.344
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

Themenstarter Thema begonnen von mh*s
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Hans.Rumpel: danke, Differenzierung wird dadurch genauer; bist auf der Liste lächelnd

@Fletcher: genau; im Gegensatz zu den Franzosenscheinen. Da sind aufgrund der BBk-Angaben von den Franzosenscheinen schätzungsweise heute noch 150.000 50er und immerhin noch 69.000 100er nicht eingelöst ... Spitze sind ca. 390.000 nicht eingelöste 10er von 1948/49, krass.
Ab 1979 unterscheidet man nicht mehr zwischen BdL- und BBk-Noten, die an den Tresen bzw. vor Ort vorgelegt werden unglücklich

mh*s

__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

19.08.2019 20:05 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.070
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo mh*s,

hier noch ein Bild aus einem aktuellen Angebot bei MA-Shops (Link), so viele Originalbündel wird es sicher nicht mehr geben.

Gruß rista

PS: bin immer noch nicht durch mit der Lektüre - für mich ist dieser Teilabschnitt der deutschen Geldgeschichte quasi fast ein weißer Fleck, ich bin sehr dankbar für dieses Buch, das gut geschrieben ist und selbst die kleinformatigen Abbildungen in perfekter Qualität zeigt.
14.09.2019 23:09 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
Kontrollnummern-Berechner


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.344
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

Themenstarter Thema begonnen von mh*s
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

vielen Dank rista
für dein Augen-auf,

ja, das Angebot kenne ich und habe es samt Foto schon 'archiviert', ... leider mit 'moderner' Banderole; ich such doch dringend Bildchen einer Original-Banderole zu den 48/49ern vom BEP & ABNCo, wenigstens eine von der BdL,
hat denn so etwas keiner???

beste Grüße aus Pécs
mh*s

__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

15.09.2019 22:10 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Banknotenausschnitt-Erkenner


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 4.738
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mh*s
vielen Dank rista
für dein Augen-auf,

ja, das Angebot kenne ich und habe es samt Foto schon 'archiviert', ... leider mit 'moderner' Banderole; ich such doch dringend Bildchen einer Original-Banderole zu den 48/49ern vom BEP & ABNCo, wenigstens eine von der BdL,
hat denn so etwas keiner???

beste Grüße aus Pécs
mh*s


Starte ein Aufruf im IBNS Forum, da sind die Freaks teuflisch lachend

__________________
Ziege Suche: Notgeld Uckermark, Gefängnisgeld Schwedt/Oder, Randow, Eberswalde, WHW Gau Brandenburg, Neumark, Greiffenhagen und alles zum Frohnauer Hammer
15.09.2019 22:31 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sicherheitsmerkmalerfinder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.038
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mh*s
vielen Dank rista
für dein Augen-auf,

ja, das Angebot kenne ich und habe es samt Foto schon 'archiviert', ... leider mit 'moderner' Banderole; ich such doch dringend Bildchen einer Original-Banderole zu den 48/49ern vom BEP & ABNCo, wenigstens eine von der BdL,
hat denn so etwas keiner???

beste Grüße aus Pécs
mh*s


wobei eine Banderole mit Stempel von 1961 - das dürfte die Originalbanderole sein.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

(Zitat aus: LTB 1, Der Kolumbusfalter, erschienen 1970)
16.09.2019 00:06 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sicherheitsmerkmalerfinder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.038
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sind auf den Bildern, die den Tag der Währungsumstellung zeigen, keine zu sehen?

PS:
Schöne Bilder

https://www.jfki.fu-berlin.de/faculty/ec...utsche-Mark.jpg
https://www.google.de/url?sa=i&rct=j...568700787826434
https://www.hna.de/lokales/kreis-kassel/...en-2757288.html

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

(Zitat aus: LTB 1, Der Kolumbusfalter, erschienen 1970)
16.09.2019 08:16 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Kontrollnummernsammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.611
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Zitat:
Original von mh*s
vielen Dank rista
für dein Augen-auf,

ja, das Angebot kenne ich und habe es samt Foto schon 'archiviert', ... leider mit 'moderner' Banderole; ich such doch dringend Bildchen einer Original-Banderole zu den 48/49ern vom BEP & ABNCo, wenigstens eine von der BdL,
hat denn so etwas keiner???

beste Grüße aus Pécs
mh*s


wobei eine Banderole mit Stempel von 1961 - das dürfte die Originalbanderole sein.


Ist natürlich keine Originalbanderole, ist eine ganz normale BBK Banderole wie sie beinahe 50 Jahre verwendet wurde.
Wie kommst du darauf das es eine Originalbanderole ist?

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

16.09.2019 08:52 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sicherheitsmerkmalerfinder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.038
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Definitionssache, die Banderole wurde abgestempelt, als die Scheine gesetzliches Zahlungsmittel waren.

Hast du keine Banderole aus den 50ern irgendwo? Meine ältesten, die mir ein Banker immer wieder mitgebracht hat, stammen aus der BBK Ia - Zeit, aus den 70ern.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

(Zitat aus: LTB 1, Der Kolumbusfalter, erschienen 1970)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 16.09.2019 14:37.

16.09.2019 14:36 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Kontrollnummernsammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.611
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die 50er Jahre schauen genau so aus wie die 1970er....
Die sind nicht interessant, eigentlich Müll, interessant wären die Originalbanderolen der Kopfgeldnoten, aber auch Originalbanderolen der Franzosenscheine.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

16.09.2019 14:47 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sicherheitsmerkmalerfinder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.038
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß nicht, ob die Spur etwas bringt: Im Film "Die Fischerin vom Bodensee" taucht irgendwo mal ein ganzes Bündel Franzosenhunderter auf.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

(Zitat aus: LTB 1, Der Kolumbusfalter, erschienen 1970)
16.09.2019 19:41 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
Kontrollnummern-Berechner


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.344
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

Themenstarter Thema begonnen von mh*s
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von freiberger
Starte ein Aufruf im IBNS Forum, da sind die Freaks teuflisch lachend


ja, hab ich schon mal versucht, vor längerer Zeit: nothing
auch bei https://www.coincommunity.com/forum/: nix
auch wegen den unbekannten 1945er Notgeldscheinen von Ohrdruf habe ich dort gesucht, die ja bei TMH-Senger verkauft wurden und alle in die USA gingen und von denen leider keine Bilder aufbewahrt wurden: nitschewo
... und spezialisierte US-Sammler alle abgefragt ...

@cat$man$: ich habe verschwommene Aufnahmen von BEP-Banderolen, die nix taugen, sie sind ähnlich den Militärmarknoten-Banderolen, von den ABNC kenne ich nix, ebenso BdFr + TDLR

ich hatte vor meinem Urlaub noch einen Fragenkatalog an die Bundesbank geschickt, die Banderolen leider vergessen ... es bleibt spannend (für mich)

beste Grüße aus

Dateianhang:
jpg KETHELY.jpg (198,19 KB, 100 mal heruntergeladen)


__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

16.09.2019 21:39 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sicherheitsmerkmalerfinder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.038
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jó utat

Dateianhang:
jpg jo utat.jpg (8,02 KB, 51 mal heruntergeladen)


__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

(Zitat aus: LTB 1, Der Kolumbusfalter, erschienen 1970)

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 16.09.2019 22:14.

16.09.2019 22:03 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Schöne] Die D-Mark-Banknoten der Währungsreform in Westdeutschland und Westberlin 1948

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH