www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Papiergeld und Banknoten in Sachsen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Papiergeld und Banknoten in Sachsen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
Kontrollnummern-Berechner


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.344
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

Papiergeld und Banknoten in Sachsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

heute lag das Heft 1/2019 der "Sächsischen Heimatblätter" auf meinem Tisch,
darin ein besonderer Aufsatz von Frank Metasch:
"Papiergeld und Banknoten in Sachsen 1772 bis 1936" - 11 Seiten mit vielen Abbildungen ... lesenswert!
und ein Muss für alle Altdeutschlandsammler,
erhältlich für 12 Euro an sächsischen Kiosken u. a.,
aber auch in städt. Bibliotheken ausleihbar

beste Grüße
mh*s

Dateianhang:
jpg SHBl.1.19.jpg (215,39 KB, 163 mal heruntergeladen)


__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

27.03.2019 13:01 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Kontrollnummernsammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.611
Wohnort: Niederbayern

RE: Papiergeld und Banknoten in Sachsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Tipp..muß her..

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

27.03.2019 13:17 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sicherheitsmerkmalerfinder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.034
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Papiergeld und Banknoten in Sachsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
Danke für den Tipp..muß her..


Fährst du nach Sachsen oder soll ich ... teuflisch lachend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

(Zitat aus: LTB 1, Der Kolumbusfalter, erschienen 1970)
27.03.2019 15:08 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
ngs ngs ist männlich
Reisebank-Besucher


images/avatars/avatar-335.jpg

Dabei seit: 28.03.2004
Beiträge: 145

RE: Papiergeld und Banknoten in Sachsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Man kann sich das Hefterl auch zuschicken lassen augenzwinkernd

Siehe Link.

https://zkg-dd.de/saechsische-heimatblae...sgaben-beziehen

Gruß...
27.03.2019 16:06 ngs ist offline E-Mail an ngs senden Beiträge von ngs suchen Nehmen Sie ngs in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sicherheitsmerkmalerfinder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.034
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Papiergeld und Banknoten in Sachsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ngs
Man kann sich das Hefterl auch zuschicken lassen augenzwinkernd

Siehe Link.

https://zkg-dd.de/saechsische-heimatblae...sgaben-beziehen

Gruß...


Andere Versandstellen fragen nach dem Land, diese Versandstelle fragt nach dem Bundesland. gross grinsend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

(Zitat aus: LTB 1, Der Kolumbusfalter, erschienen 1970)
27.03.2019 16:32 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Papiergeld und Banknoten in Sachsen

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH