www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Geldmuseum Frankfurt/Main » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Geldmuseum Frankfurt/Main
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Banknotendruckpressenbesitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.600
Wohnort: Katzenohrbach

Geldmuseum Frankfurt/Main Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Neulich im Museum....

Dateianhänge:
jpg 2014 IV 010.jpg (193 KB, 713 mal heruntergeladen)
jpg 2014 IV 034.jpg (144 KB, 784 mal heruntergeladen)


__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 01.05.2014 18:41.

01.05.2014 17:35 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Themselieselporträt-Sammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.078
Wohnort: Niederbayern

RE: Geldmuseum Frankfurt/Main Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja, auch die BBK sammelt Schrabbellächelnd

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

01.05.2014 18:34 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
burgfee burgfee ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-1206.jpg

Dabei seit: 14.09.2010
Beiträge: 4.173

RE: Geldmuseum Frankfurt/Main Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
Tja, auch die BBK sammelt Schrabbellächelnd


Einen DOA 500 Rupien Schein hat man dort vergebens gesucht. gross grinsend

__________________
Es grüßt die burgfee. Königin
Der Schein trügt, wenn es ein falscher ist.
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
01.05.2014 18:35 burgfee ist offline Beiträge von burgfee suchen Nehmen Sie burgfee in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Themselieselporträt-Sammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.078
Wohnort: Niederbayern

RE: Geldmuseum Frankfurt/Main Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vermutlich im anglo-amerikanischem Bombenhagel verbrannt.
Aber ich glaube trotzdem, die haben Einen.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

01.05.2014 18:40 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hoffe ja die haben keinen 500er, sonst kleben die den auch mit Tesa ans Glas. bong-bong

Gruß ABCBA
01.05.2014 18:46
burgfee burgfee ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-1206.jpg

Dabei seit: 14.09.2010
Beiträge: 4.173

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von GHIHG
Ich hoffe ja die haben keinen 500er, sonst kleben die den auch mit Tesa ans Glas. bong-bong

Gruß ABCBA


Ich habe mich dort die ganze Zeit gefragt, ob das nun Originale oder sehr gut gemachte Kopien sind. kopfkratzend

__________________
Es grüßt die burgfee. Königin
Der Schein trügt, wenn es ein falscher ist.
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
01.05.2014 18:52 burgfee ist offline Beiträge von burgfee suchen Nehmen Sie burgfee in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Themselieselporträt-Sammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.078
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sind sicher Kopien.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

01.05.2014 18:58 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
burgfee burgfee ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-1206.jpg

Dabei seit: 14.09.2010
Beiträge: 4.173

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
Das sind sicher Kopien.


Das Papier der Scheine sah einheitlich verdächtig glatt aus. gross grinsend

__________________
Es grüßt die burgfee. Königin
Der Schein trügt, wenn es ein falscher ist.
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
01.05.2014 19:28 burgfee ist offline Beiträge von burgfee suchen Nehmen Sie burgfee in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Themselieselporträt-Sammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.078
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alles andere als Kopien wäre verantwortungslos.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

01.05.2014 19:30 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
burgfee burgfee ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-1206.jpg

Dabei seit: 14.09.2010
Beiträge: 4.173

Geldmuseum Frankfurt am Main Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zur Information:
Das Geldmuseum ist wegen Umbau ab 01. September 2014 bis voraussichtlich Ende 2016 geschlossen.

http://www.bundesbank.de/Navigation/DE/B...geldmuseum.html

__________________
Es grüßt die burgfee. Königin
Der Schein trügt, wenn es ein falscher ist.
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
01.05.2014 19:56 burgfee ist offline Beiträge von burgfee suchen Nehmen Sie burgfee in Ihre Freundesliste auf
vermeer   Zeige vermeer auf Karte vermeer ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


images/avatars/avatar-4.jpg

Dabei seit: 04.04.2008
Beiträge: 1.493
Wohnort: über Baden lacht die Sonne, über Schwaben die ganze Welt
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sind fast alles Kopien, die Originale sind im Archiv

__________________
"Wenn man so sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zuläßt, hat man das Gefühl, daß er immer noch experimentiert.“
Peter Ustinov (1921-2004), engl. Schauspieler

und JA! Ich bin Vereinsmitglied , weil es mir das Forum wert ist
02.05.2014 06:53 vermeer ist offline E-Mail an vermeer senden Beiträge von vermeer suchen Nehmen Sie vermeer in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
Preislistensammler


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.285
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

Bundesbank Sammlung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich leg die Info von BBk-Webseite mal hier ab (die Admins können es gern verschieben), bedauerlich:

Das Geldmuseum bietet ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersgruppen. Hier können Sie sich über das vielfältige Angebot informieren. Ab dem 1. September 2014 erneuert die Deutsche Bundesbank ihr Geldmuseum grundlegend, weshalb die Ausstellung dann für gut zwei Jahre geschlossen sein wird.

beste Grüße:
mh*s

__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

15.05.2014 13:44 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.611
Wohnort: Sachsen

RE: Bundesbank Sammlung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo mh*s,

umfg...betrifft das nur die Ausstellung oder auch die Recherchemöglichkeit im Tresorbestand?

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

15.05.2014 14:08 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
burgfee burgfee ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-1206.jpg

Dabei seit: 14.09.2010
Beiträge: 4.173

RE: Bundesbank Sammlung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese Information hatte ich bereits am 01.05.2014 unter dem Thread "Geldmuseum Frankfurt/Main" eingestellt.

__________________
Es grüßt die burgfee. Königin
Der Schein trügt, wenn es ein falscher ist.
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
15.05.2014 14:11 burgfee ist offline Beiträge von burgfee suchen Nehmen Sie burgfee in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.536
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

RE: Bundesbank Sammlung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

ich hab die beiden Threads zusammengefügt und die Farbe in ein lesbareres Blau gewandelt.

Vielen Dank für die Infos

__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


15.05.2014 15:01 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
Preislistensammler


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.285
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

RE: Bundesbank Sammlung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von burgfee
Diese Information hatte ich bereits am 01.05.2014 unter dem Thread "Geldmuseum Frankfurt/Main" eingestellt.

@ burgfee: Entschuldigung, das hatte ich übersehen, da ich doch noch nicht die letzten Beiträge gelesen habe. unglücklich
Ich befürchte, daß auch die Recherche-Möglichkeiten eingeschränkt sein werden, wenn man sich 2 Jahre Zeit zur grundlegenden Umgestaltung nehmen will.
Das werden wir spätestens ab September wissen.

mh*s

__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

15.05.2014 16:30 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
burgfee burgfee ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-1206.jpg

Dabei seit: 14.09.2010
Beiträge: 4.173

RE: Bundesbank Sammlung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mh*s
Zitat:
Original von burgfee
Diese Information hatte ich bereits am 01.05.2014 unter dem Thread "Geldmuseum Frankfurt/Main" eingestellt.

@ burgfee: Entschuldigung, das hatte ich übersehen, da ich doch noch nicht die letzten Beiträge gelesen habe. unglücklich
Ich befürchte, daß auch die Recherche-Möglichkeiten eingeschränkt sein werden, wenn man sich 2 Jahre Zeit zur grundlegenden Umgestaltung nehmen will.
Das werden wir spätestens ab September wissen.

mh*s


@mh*s: Kein Problem, die Informationen hierzu sind ja jetzt in einem Thread vereint. fröhlich
Die Einschränkung zur Bibliotheksnutzung befürchte ich auch, da der Zugang zur Bibliothek ja direkt am Museum vorbei führt.

__________________
Es grüßt die burgfee. Königin
Der Schein trügt, wenn es ein falscher ist.
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von burgfee: 15.05.2014 18:02.

15.05.2014 17:28 burgfee ist offline Beiträge von burgfee suchen Nehmen Sie burgfee in Ihre Freundesliste auf
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Katalogfehlerentdecker


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.182
Wohnort: Braunschweig

RE: Bundesbank Sammlung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich war letzte Woche im Geldmuseum der Bundesbank und hatte in diesem Zusammenhang auch Kontakt mit Frau Voss, der Kuratorin der Münz- und Geldscheinsammlung, aufgenommen. Dabei habe ich sie um Informationen zu den Einschränkungen während der Neugestaltung des Geldmuseums gebeten, die Frau Voss heute freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat:

"Aufgrund der Umbauarbeiten im Geldmuseum wird der Zugang zum gesamten Gebäudekomplex nicht mehr möglich sein; d.h. die Nutzung der Bibliothek ist in dieser Zeit nur nach Voranmeldung möglich. Weiterhin wie bisher zugänglich ist der Besucherraum für die Numismatische Sammlung, sowie die Numismatische Fachbibliothek, beide nach vorheriger Voranmeldung."

Es geht also tatsächlich um bauliche Maßnahmen, wobei die Bibliothek betroffen ist, da sie sich im selben Gebäude befindet. Die Numismatische Sammlung und Fachbilbliothek sind in einem anderen Gebäude untergebracht.

Gruß Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)
26.05.2014 09:38 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Banknotendruckpressenbesitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.600
Wohnort: Katzenohrbach

Themenstarter Thema begonnen von cat$man$
RE: Bundesbank Sammlung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

War schon jemand im (neuen) Geldmuseum?

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
11.02.2017 22:22 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Katalogfehlerentdecker


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.182
Wohnort: Braunschweig

RE: Bundesbank Sammlung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nein, aber ich wollte die Sammlung kürzlich aufsuchen.
Keine Zeit bis zum Frühjahr, sie müssen das Museum ausstatten.

Gruß Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)
12.02.2017 16:42 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Banknotendruckpressenbesitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.600
Wohnort: Katzenohrbach

Themenstarter Thema begonnen von cat$man$
RE: Bundesbank Sammlung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die Sammlung? Ist die zu besichtigen? kopfkratzend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
12.02.2017 17:04 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 1.974
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

RE: Bundesbank Sammlung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Welche Sammlung meinst Du? Ich war im Sommer in Ff/M zwecks Recherche in der Notgeldsammlung, das war seinerzeit möglich. Am besten, Du erkundigst Dich vorab noch einmal nach den Modalitäten bezüglich des Zuganges. Falls der Zugang möglich ist und DU nach NGS suchst, am besten vorab per E-Mail eine Liste mit den Orten und den Perioden schicken, die Sammlung ist wohl noch komplett nach Keller sortiert, bei Keller unbekannte Stücke sind aber trotzdem findbar - gib von daher leieber einen Ort mehr als zu wenig an. Personalausweis nicht vergessen, den muss man am Eingang hinterlegen.

Falls Du noch Fragen hast, einfach her damit.

Gruß rista
12.02.2017 18:57 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
eriokaktus eriokaktus ist männlich


images/avatars/avatar-1646.jpg

Dabei seit: 06.02.2015
Beiträge: 605
Wohnort: Hessen
Meine eBay-Auktionen:


Geldmuseum BBk Frankfurt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

den Besuch im Geldmuseum der Bundesbank Frankfurt hatte ich schon lange auf der "To Do" Liste ...
Heute hat es dann endlich mal geklappt. War wirklich begeistert von dem Informationsgehalt der Ausstellung und den zu betrachtenden Ausstellungsstücken ...

Die Ausstellung untergliedert sich in vier Hauptthemen:
Bargeld, Buchgeld, Geldpolitik und Geld global
Diese Hauptthemen spalten sich jeweils noch in den aktuellen und den historischen Bereich. Besonders die Themenbereiche Bargeld, Geld global und Geldpolitik waren sehr informativ und auch mit den entsprechenden Exponaten belegt. Für jeden Freund des Münzgeldes und der Banknoten sicherlich ein Muss ...

Der Link zum Geldmuseum ( klick mich! ) ...

Im Anhang eine Collage einiger Exponate ...

Gruß Joachim

Dateianhang:
jpg Geldmuseum.jpg (325 KB, 257 mal heruntergeladen)


__________________
Wenn Du den Wert des Geldes kennen lernen willst,
versuche, dir welches zu leihen ....
14.01.2019 20:44 eriokaktus ist offline E-Mail an eriokaktus senden Homepage von eriokaktus Beiträge von eriokaktus suchen Nehmen Sie eriokaktus in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.890
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus eriokaktus,

die Suchfunktion ist nicht kostenpflichtig. augenzwinkernd

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
14.01.2019 20:59 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
freiberger
DOA-Selberdrucker


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 4.250
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

RE: Geldmuseum BBk Frankfurt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von eriokaktus
Hallo,

den Besuch im Geldmuseum der Bundesbank Frankfurt hatte ich schon lange auf der "To Do" Liste ...
Heute hat es dann endlich mal geklappt. War wirklich begeistert von dem Informationsgehalt der Ausstellung und den zu betrachtenden Ausstellungsstücken ...

Die Ausstellung untergliedert sich in vier Hauptthemen:
Bargeld, Buchgeld, Geldpolitik und Geld global
Diese Hauptthemen spalten sich jeweils noch in den aktuellen und den historischen Bereich. Besonders die Themenbereiche Bargeld, Geld global und Geldpolitik waren sehr informativ und auch mit den entsprechenden Exponaten belegt. Für jeden Freund des Münzgeldes und der Banknoten sicherlich ein Muss ...

Der Link zum Geldmuseum ( klick mich! ) ...

Im Anhang eine Collage einiger Exponate ...

Gruß Joachim


Hast Du Dir dieses Buch zugelegt ?

https://www.bundesbank.de/de/publikation...ldmuseum-689270

lohnt sich der Kauf ?

__________________
Ziege Uckermark Numismatik ...Hobby Numismatik
15.01.2019 13:59 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
eriokaktus eriokaktus ist männlich


images/avatars/avatar-1646.jpg

Dabei seit: 06.02.2015
Beiträge: 605
Wohnort: Hessen
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, ist bei mir gelandet ...
Im Wesentlichen zeigt es noch einmal die einzelnen Ausstellungsteile auf und vermittelt den einen oder anderen kurzen Einblick in die Geldgeschichte und die Aufgaben der Bundesbank.
Auf jeden Fall ein schönes Begleitbuch zur Ausstellung ..., tiefschürfende Informationen wird man wohl eher nicht gewinnen ...

__________________
Wenn Du den Wert des Geldes kennen lernen willst,
versuche, dir welches zu leihen ....
15.01.2019 19:00 eriokaktus ist offline E-Mail an eriokaktus senden Homepage von eriokaktus Beiträge von eriokaktus suchen Nehmen Sie eriokaktus in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Banknotendruckpressenbesitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.600
Wohnort: Katzenohrbach

Themenstarter Thema begonnen von cat$man$
RE: Geldmuseum BBk Frankfurt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
[quote]

Hast Du Dir dieses Buch zugelegt ?

https://www.bundesbank.de/de/publikation...ldmuseum-689270

lohnt sich der Kauf ?



Ee stellt sich eher die Frage: was würdest du von einem Buch dieser Art erwarten?

Wenn ich mich recht erinnere, hatte ich das Buch in der Hand und habe es wieder zurückgelegt. Die Abbildungen deutscher Banknoten sind im Grabowski und im Rosenberg enthalten, das Fachwissen dazu habe ich inzwischen auch - jedenfalls im Vergleich zu meinen Besuchen in der "alten" Ausstellung.

War eigentlich der 20er Liberty wirklich die am kürzesten gültige Banknote oder sollte das nicht der 50er sein?

@mh*s: Falls du die Nummern der Exponate brauchst, siehe Foto.

Dateianhänge:
jpg DSCN5756.jpg (99,32 KB, 120 mal heruntergeladen)
jpg DSCN5768.jpg (96 KB, 115 mal heruntergeladen)
jpg DSCN5773a.jpg (120 KB, 115 mal heruntergeladen)


__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 15.01.2019 19:11.

15.01.2019 19:06 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Geldmuseum Frankfurt/Main

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH