www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Neue Errungenschaft (für Banknotenliteratur) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neue Errungenschaft (für Banknotenliteratur)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.486
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
Ich kann dir zwar nicht sagen, wie er darauf kommt.

Aber H. Hofmann war immer sehr zuverlässig in seinen Angaben, zuverlässiger Geschäftspartner. Die meisten hier werden sich ja noch gut an ihn erinnern.
Und wenn das Teil aufgenommen wurde, wird er es schon in der Hand gehabt haben.


So wie der Pick den 1.000.000 Mark-Schein aus Waldmünchen teuflisch lachend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
22.09.2016 11:39 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.486
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf der kroatischen Wikipedia steht, dass nur ein Exemplar u muzeju u Leipzigu bekannt sei:

https://hr.wikipedia.org/wiki/Kuna_(NDH)

Von einem 50.000er sollen lediglich fertige nacrti existieren, aber keine Drucke.

Ohne jetzt nachzuschauen würd ich sagen, da steckt G&D dahinter augenzwinkernd

Ich glaub ich muss mal nach Leipzig ins Muzej gross grinsend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 22.09.2016 13:15.

22.09.2016 11:49 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte
Geldscheinknicker


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.748

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Josipovac
Hallo,

anbei mal die Seite mit dem Vermerk zu 10.000 Kuna (Entwurf) aus Hoffmanns Katalog.

Bitte um Infos jeglicher Art. Würde gerne wissen wie Herr Hoffmann darauf kommt.

Danke vorab.

Josipovac


Kann mal jemand nach Leipzig fahren und diesen "Druck" fotografieren teuflisch lachend

__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von aospades54: 22.09.2016 21:17.

22.09.2016 21:14 aospades54 ist offline Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
Chaos_Is_Me   Zeige Chaos_Is_Me auf Karte Chaos_Is_Me ist männlich


images/avatars/avatar-432.jpg

Dabei seit: 10.06.2006
Beiträge: 697
Wohnort: Niedersachsen / Baden Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich war kuerzlich bei Numismática Viera, einem Banknotenhaendler aus Rio de Janeiro. Ein Familienunternehmen das seit 1940 existiert und bereits ueber vier Generationen weitergefuehrt wurde.
Neben einigen neuen Errungenschaften habe ich auch diesen Katalog ueber die brasilianischen Banknoten von 1833 bis heute erhalten (Lediglich die aktuell umlaufende Serie ist noch nicht katalogisiert). Jeder Schein ist in Farbe abgebildet und zu meiner Freude wird auch wesentlich in der Vielfalt unterschieden. So wird bei der 1833er Serie z.B. zwischen den einzelnen Bundesstaaten abgegrenzt, was bei der Bestimmung dieser Noten sehr relevant sein kann. Der Pick hingegen differenziert da nur aeusserst allgemein (sign 1 oder sign 2)...
Wen es mal nach Rio verschlagen sollte, ein Besuch lohnt sich auf alle Faelle!

Dateianhang:
jpg _DSC0121.jpg (76,42 KB, 685 mal heruntergeladen)
05.10.2016 22:31 Chaos_Is_Me ist offline E-Mail an Chaos_Is_Me senden Beiträge von Chaos_Is_Me suchen Nehmen Sie Chaos_Is_Me in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte
Geldscheinknicker


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.748

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Auf der kroatischen Wikipedia steht, dass nur ein Exemplar u muzeju u Leipzigu bekannt sei:

https://hr.wikipedia.org/wiki/Kuna_(NDH)

Von einem 50.000er sollen lediglich fertige nacrti existieren, aber keine Drucke.

Ohne jetzt nachzuschauen würd ich sagen, da steckt G&D dahinter augenzwinkernd

Ich glaub ich muss mal nach Leipzig ins Muzej gross grinsend


So.

Kleines Update bezüglich der, angeblichen, 10.000 Kuna Banknote von 1943 des "Unabhängigen Staates Kroatien".

Ich erhielt heute eine Antwort auf meine Frage, ob das Museum für Druckkunst diese Note in ihrem Besitz hat.

Der Mitarbeiter teilte mir mit, das sich diese Note oder das Muster nicht im Museum befindet und es auch keine weiteren Ergebnisse in der Datenbank bezüglich solch einer Note gibt.

So viel dazu!

__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J
28.10.2016 19:53 aospades54 ist offline Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
hans80 hans80 ist männlich
Katalogpreisgläubiger


images/avatars/avatar-1484.jpg

Dabei seit: 08.01.2013
Beiträge: 574
Wohnort: Unterfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute bei mir eingetroffen:

Heinz Fengler - Geschichte der deutschen Notenbanken

und

Kahnt, Schöne, Walz - 50 Jahre Deutsche Mark
29.12.2016 12:49 hans80 ist offline E-Mail an hans80 senden Beiträge von hans80 suchen Nehmen Sie hans80 in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte
Geldscheinknicker


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.748

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diesen kleinen, aber sehr interessanten Katalog gab es gestern.

Dateianhang:
jpg WP_20170222_23_04_37_Pro.jpg (374 KB, 584 mal heruntergeladen)


__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J
23.02.2017 18:12 aospades54 ist offline Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.063
Wohnort: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von aospades54
Diesen kleinen, aber sehr interessanten Katalog gab es gestern.



Jetzt weis ich wer 5min schneller war als ich cool

__________________
Gruß
Roland
23.02.2017 18:48 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte
Geldscheinknicker


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.748

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lord Vader
Zitat:
Original von aospades54
Diesen kleinen, aber sehr interessanten Katalog gab es gestern.



Jetzt weis ich wer 5min schneller war als ich cool


teuflisch lachend

__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J
23.02.2017 19:26 aospades54 ist offline Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.758
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

diese 2 Bücher hab ich gestern Abend aus dem Netz gefischt. lächelnd
Ich hoffe, daß die letzten offenen Fragen bei den 5ern und 10ern geklärt werden.

Gruß Steffen

Dateianhänge:
jpg Mexico1.jpg (173 KB, 500 mal heruntergeladen)
jpg Mexico2.jpg (73 KB, 471 mal heruntergeladen)


__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
26.03.2017 14:06 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.758
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

2 aktuelle Kataloge aus Südamerika mußte ich in Valkenburg auch noch mitnehmen.

Gruß Steffen

Dateianhänge:
jpg Scannen0109.jpg (2,22 MB, 404 mal heruntergeladen)
jpg Scannen0110.jpg (2 MB, 406 mal heruntergeladen)


__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
25.04.2017 18:55 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Sammlung-im-Schuhkarton-Haber


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.780
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir den neuen Katalog von Pam West über GB besorgt
Interessant händeklatschend händeklatschend

Dateianhang:
jpg Bildschirmfoto 2017-06-14 um 23.31.33.jpg (54 KB, 364 mal heruntergeladen)
14.06.2017 23:34 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
Fletcher   Zeige Fletcher auf Karte Fletcher ist männlich
Eurokontrollnummernnotierer


images/avatars/avatar-1086.gif

Dabei seit: 06.09.2009
Beiträge: 2.413
Wohnort: Bad Schwartau
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin moin,

den Brasilianer, 7. Ausgabe, suche ich schon lange. Schade, hättest mir auch einen mitbringen können.

Gruß Fletcher
15.06.2017 05:57 Fletcher ist offline E-Mail an Fletcher senden Beiträge von Fletcher suchen Nehmen Sie Fletcher in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.486
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von WORLDNOTES
Ich habe mir den neuen Katalog von Pam West über GB besorgt
Interessant händeklatschend händeklatschend


Für englische Banknoten m-E- besser geeignet als das Yearbook. Bei mir ist er auch diese Tage gekommen! händeklatschend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
15.06.2017 16:45 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Sammlung-im-Schuhkarton-Haber


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.780
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Yearbook gibt es als pdf,
aber der neue Katalog ist erst mal etwas ungewohnt für mich.

Beim Yearbook haben sich die Preise in den letzten Jahren nicht geändert.
Sieht so aus als wenn einfach mal ein neuer Katalog gemacht wird.
15.06.2017 17:46 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.605
Wohnort: Sachsen

Adolf Henze, Illustrirter Anzeiger über gefälschtes Papiergeld und unächte Münzen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe mir mal wieder etwas Literatur gegönnt und fühle mich gerade wie in einem Schlaraffenland. gross grinsend
Hoffe nur der Rest kommt noch wohl behalten bei mir an.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

Dateianhänge:
jpg Henze1.jpg (476 KB, 255 mal heruntergeladen)
jpg Henze2.jpg (472,23 KB, 250 mal heruntergeladen)


__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

28.10.2018 23:28 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.605
Wohnort: Sachsen

RE: Adolf Henze, Illustrirter Anzeiger über gefälschtes Papiergeld und unächte Münzen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Notaphilist
Hallo,

ich habe mir mal wieder etwas Literatur gegönnt und fühle mich gerade wie in einem Schlaraffenland. gross grinsend
Hoffe nur der Rest kommt noch wohl behalten bei mir an.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd



Hallo,

seit Gestern habe ich Gewissheit und auch der Rest der Literatur ist bei mir eingetroffen. freudig

Ich freue mich riesig. Auch wenn Keller mit der Ansicht irgendwo recht hat, dass Adolf Henze mit seinem "Illustrirten Anzeiger" aus Sammler Sicht gegen uns gearbeitet hat.
Schließlich wurden durch Henzes bestreben die Präcludierungsfristen bei den Menschen im Kopf erhalten bzw. forciert und viele Schätze mehr kamen dadurch zur Einlösung. augenzwinkernd

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

Dateianhang:
jpg Henze.jpg (453 KB, 183 mal heruntergeladen)


__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

04.11.2018 22:28 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Bundeskassenschein-Besitzer


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 4.147
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wow....das ist ja was ganz tolles.

__________________
Ziege Uckermark Numismatik ...Regionotes
04.11.2018 23:09 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
littlejohn   Zeige littlejohn auf Karte littlejohn ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1490.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 4.943
Meine eBay-Auktionen:


RE: Adolf Henze, Illustrirter Anzeiger über gefälschtes Papiergeld und unächte Münzen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Notaphilist
Zitat:
Original von Notaphilist
Hallo,

ich habe mir mal wieder etwas Literatur gegönnt und fühle mich gerade wie in einem Schlaraffenland. gross grinsend
Hoffe nur der Rest kommt noch wohl behalten bei mir an.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd



Hallo,

seit Gestern habe ich Gewissheit und auch der Rest der Literatur ist bei mir eingetroffen. freudig

Glückwunsch zur kleinen Bibliothek, sowas komplett zu bekommen ist auch nicht jedem vergönnt händeklatschend
Freue mich schon drauf, da mal durchzublättern freudig

__________________
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren!
05.11.2018 07:56 littlejohn ist offline Beiträge von littlejohn suchen Nehmen Sie littlejohn in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.605
Wohnort: Sachsen

RE: Adolf Henze, Illustrirter Anzeiger über gefälschtes Papiergeld und unächte Münzen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von littlejohn
Zitat:
Original von Notaphilist
Zitat:
Original von Notaphilist
Hallo,

ich habe mir mal wieder etwas Literatur gegönnt und fühle mich gerade wie in einem Schlaraffenland. gross grinsend
Hoffe nur der Rest kommt noch wohl behalten bei mir an.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd



Hallo,

seit Gestern habe ich Gewissheit und auch der Rest der Literatur ist bei mir eingetroffen. freudig

Glückwunsch zur kleinen Bibliothek, sowas komplett zu bekommen ist auch nicht jedem vergönnt händeklatschend
Freue mich schon drauf, da mal durchzublättern freudig


Hallo LJ,

danke dir, so ganz komplett ist es leider noch nicht, aber ich arbeite drann, diese Ausgaben gibt es schließlich von 1865 bis 1922.

Ich bringe mal ein paar Bände nach Heigenbrücken mit. lächelnd

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

05.11.2018 21:41 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
littlejohn   Zeige littlejohn auf Karte littlejohn ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1490.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 4.943
Meine eBay-Auktionen:


RE: Adolf Henze, Illustrirter Anzeiger über gefälschtes Papiergeld und unächte Münzen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Notaphilist
Ich bringe mal ein paar Bände nach Heigenbrücken mit. lächelnd

händeklatschend händeklatschend händeklatschend händeklatschend händeklatschend händeklatschend

__________________
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren!
05.11.2018 21:48 littlejohn ist offline Beiträge von littlejohn suchen Nehmen Sie littlejohn in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Neue Errungenschaft (für Banknotenliteratur)

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH