www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Nachrichten und Kurioses » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): « erste ... « vorherige 9 10 11 12 [13] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Nachrichten und Kurioses
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
QQQAA
Gandhi-Brillen-Vergleicher


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 5.165
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Verstehe ich trdm. nicht, die Fundamenta gehört SH??

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

26.02.2017 18:23 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Zigarette-mit-Ro248-Anzünder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 7.848
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ob bzw. wie "die Erste" zur "Sparkasse" und die "Fundamenta" zu "Schwäbisch Hall" gehört, weiß ich nicht. Ich wollte einfach darauf hinaus, dass anscheinend der Fuchs fälschlicherweise mit der falschen Bausparkasse identifiziert wird - selbst wenn es Schwarz auf Gelb drauf steht.

Beispiele auf ebay:

http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=w%C3...hs&_sacat=0

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 26.02.2017 19:13.

26.02.2017 18:28 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
freiberger freiberger ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.753
Wohnort: Schwedt/Oder
IBNS-Mitgliedsnummer: 9282
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier wurden mal 23.000 Dollar in einem Haus gefunden

http://www.genialetricks.de/prall-gefuellte-dose/?ref=fb

__________________
Ziege Uckermark Numismatik
01.08.2017 11:24 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Zigarette-mit-Ro248-Anzünder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 7.848
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch Käse wird gefälscht gross grinsend

https://www.zdf.de/wissen/terra-xpress/j...lscher-100.html

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
08.08.2017 11:13 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Zigarette-mit-Ro248-Anzünder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 7.848
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und hier der Nachwuchs ...

https://www.rbb-online.de/panorama/beitr...eleoparden.html

Dateianhang:
jpg $$$leopard.jpg (89,42 KB, 606 mal heruntergeladen)


__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
14.08.2017 13:03 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Zigarette-mit-Ro248-Anzünder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 7.848
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In der Alexa Seniorenresidenz soll es ein Geschäft geben, das für die Bewohner einen Ostladen aufgemacht hat, einschließlich Honekerbild und Bezahlmöglichkeit in Ostmark(repliken?).

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
21.08.2017 14:13 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
burgfee burgfee ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-1206.jpg

Dabei seit: 14.09.2010
Beiträge: 3.586

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
In der Alexa Seniorenresidenz soll es ein Geschäft geben, das für die Bewohner einen Ostladen aufgemacht hat, einschließlich Honekerbild und Bezahlmöglichkeit in Ostmark(repliken?).


Und wo bzw. in welchem Ort ist die denn? kopfkratzend
Ist doch eine gute Idee für die alten Herrschaften.

__________________
Es grüßt die burgfee. Königin
Der Schein trügt, wenn es ein falscher ist.
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
21.08.2017 14:58 burgfee ist offline Beiträge von burgfee suchen Nehmen Sie burgfee in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-853.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 1.709
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Re: Alexa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen, ich denke, es handelt sich um die Einrichtung, die im Rahmen der Demenztherapie eingerichtet worden ist, man kann sich ja leicht vorstellen, dass die Rentner in Neufünfland in ihrer hellen Zeit vor allem in den DDR-Einrichtungen eingekauft haben. Also wird das damalige Einkaufserlebnis nachgestellt, um den Erinnerungen auf die Sprünge zu helfen. Ein guter Ansatz für mich als Laie.

Beiträge siehe NZZ (Text) oder Spiegel-TV (Film) -

Gruß rista
21.08.2017 15:40 rista ist online E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Zigarette-mit-Ro248-Anzünder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 7.848
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Alexa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

händeklatschend Danke, diese Infos hab ich auch schon gesucht.

Anscheinend handelt es sich eher um ein "Museum" als um einen "Intershop" im Stile Beth Els, weil bei alten Menschen das Langzeitgedächtnis an alte Zeiten besser funktioniert.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
21.08.2017 19:14 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
freiberger freiberger ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.753
Wohnort: Schwedt/Oder
IBNS-Mitgliedsnummer: 9282
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf CNN wird die zukünftige Weltbank vorgestellt und deren neuen Banknoten dazu kopfkratzend

http://edition.cnn.com/style/article/jad...ency/index.html

__________________
Ziege Uckermark Numismatik
31.08.2017 12:11 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Katalogfehlerentdecker


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.126
Wohnort: Braunschweig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Banknote herausgeben ist natürlich Blödsinn. Das dürfen nur Notenbanken.
Aber Geldscheine ginge natürlich schon.

Andererseits ist ein Geldschein nichts weiter, wie ein unverzinslicher Schuldschein. Das wäre dann so etwas wie ein Gutschein.
Und die gibt es schon.

Zudem gibt es das Verschieben von Buchgeld mittels privater Firmen schon lange, z.B. Paypal. Und weitere private Zahlungsmittel wie Kreditkarten gibt es auch schon lange.

Gruß Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)
31.08.2017 20:02 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
mathebanker   Zeige mathebanker auf Karte mathebanker ist männlich


Dabei seit: 02.07.2006
Beiträge: 671
Wohnort: Chemnitz
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von freiberger
Auf CNN wird die zukünftige Weltbank vorgestellt und deren neuen Banknoten dazu kopfkratzend
http://edition.cnn.com/style/article/jad...ency/index.html

Passen gut in meine Spezialstrecke Informatik, ob es die wohl mal geben wird?
Thomas, mathebanker

__________________
Mathe ist nicht nur theoretisch praktisch gut.
31.08.2017 20:37 mathebanker ist offline E-Mail an mathebanker senden Homepage von mathebanker Beiträge von mathebanker suchen Nehmen Sie mathebanker in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.337
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

Millionenschatz gefunden: Geld-"Regen" augenzwinkernd

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
11.09.2017 12:31 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Zigarette-mit-Ro248-Anzünder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 7.848
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit dabei: Ein Werbe-100.000er mit Helmut Schmidt als Portait. Das war sicher ein Sammler. kopfkratzend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
11.09.2017 14:15 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-853.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 1.709
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, denn auch der Kämpfer für Frieden und Sozialismus, ähm Kampfprediger Müntzer ist auch dabei. Sieht nach einem Lot aus. Vielleicht sogar aus der Post gefischt...

Gruß rista
11.09.2017 16:09 rista ist online E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Banknoten-mit-Pinsel-Abstauber


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.016
Wohnort: im Süden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique
Servus,

Millionenschatz gefunden: Geld-"Regen" augenzwinkernd

Gruß Steffen


Historisch wertvolle Geldscheine !
Die Kinder sollten min. 50 Euro Finderlohn bekommen sollte sich der Besitzer melden.

Gruß dado

__________________
Geld kommt , Geld geht !
11.09.2017 16:41 dado ist offline Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
svenski04   Zeige svenski04 auf Karte svenski04 ist männlich


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 11.03.2017
Beiträge: 76
Wohnort: Nordwestschweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist schon etwas her: Ich habe bei einem Onlineartikel (über die Debatte ob nun die SNB die Umtauschfrist der alten Noten) einer grossen Schweizer Gratispendlerzeitung die Kommentarspalten durchgelesen und hätte am liebsten losgeheult:
Da hat einer geschrieben er hätte einen Koffer von seinem Opa voller alter Banknoten gefunden weil der den Banken misstraute. Jedenfalls werden diese schon längst nicht mehr umgetauscht (also vermutlich Scheine der 5. Serie oder früher) und er hat verschiedene Händler angefragt ob sie es ihm abkaufen. Antwort: Mit dieser Menge würde er den Sammlermarkt kaputt machen... Also was macht der: verschenkt ein paar und hebt selber ein paar auf und verbrennt den grossen Rest motzend motzend motzend motzend bong-bong bong-bong bong-bong

Wenn ich nur daran denke, dass sich Scheine der ersten (Interims) Serie oder an den 100er der dritten Serie wo vielleicht sich darunter befinden hätten können..... heulend heulend heulend

__________________
Pecunia non olet - Geld stinkt nicht!
15.09.2017 20:05 svenski04 ist offline E-Mail an svenski04 senden Beiträge von svenski04 suchen Nehmen Sie svenski04 in Ihre Freundesliste auf
svenski04   Zeige svenski04 auf Karte svenski04 ist männlich


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 11.03.2017
Beiträge: 76
Wohnort: Nordwestschweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da bekommt das Wort "Geldwäscherei" noch eine ganz neue Bedeutung....

In einer Genfer UBS-Filiale und anliegenden Restaurants waren die Toiletten blockiert: Jemand hatte 500-Euro-Scheine zerschnitten und das Geld in den WCs entsorgt. Nun wird ermittelt.
Die Justizbehörden in Genf haben es mit einem mysteriösen Fall zu tun: Kleingeschnipselte 500-Euro-Scheine - im Wert von insgesamt etwa 100'000 Euro - haben die Toiletten im Tresorraum einer Zweigstelle der UBS-Bank und in drei nahe gelegenen Restaurants verstopft. Ein Justizsprecher sagte am Montag, die Banknoten seien vermutlich mit der Schere zerschnitten worden. Er bestätigte damit einen Bericht der Zeitung «La Tribune de Genève».
Die Verstopfung ereignete sich den Angaben zufolge bereits Mitte Mai - zunächst im Tresorsaal, einige Tage später in den Restaurants. Ein Teil des Geldes konnte sichergestellt werden. Gegen zwei Verdächtige wird ermittelt. Wie es die «Tribune de Genève» in ihrem Bericht darstellte, gehört das Geld spanischen Frauen, die es vor einigen Jahren in einem Safe deponierten.
Die Polizei wurde auf die Vorgänge aufmerksam, nachdem sich die Restaurants über die überquellenden WCs beschwerten. Es stellte sich dann aber heraus, dass ein Anwalt aufgetaucht war, der den Restaurants die Klempnerkosten erstattete und angab, dies im Namen der Schadenverursacher zu tun. Die Restaurantbetreiber zogen daraufhin ihre Beschwerden zurück, wie Justizsprecher Vincent Derouand mitteilte.
Auch wenn hierzulande das Zerschneiden von Geldscheinen ebenso wenig verboten ist wie das Verstopfen von Toiletten - die Justiz will nun an dem Fall dranbleiben. Es gehe darum, die Herkunft der Scheine zu klären, sagte Derouand. Diese könne zweifelhafter Natur sein.

https://www.bluewin.ch/de/news/vermischt...en-von-usb.html

__________________
Pecunia non olet - Geld stinkt nicht!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von svenski04: 19.09.2017 12:40.

19.09.2017 12:38 svenski04 ist offline E-Mail an svenski04 senden Beiträge von svenski04 suchen Nehmen Sie svenski04 in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.337
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

also 200 Scheine zerschnitten verstopfen doch keine Abflußleitung. kopfkratzend
Oder waren die in Acryl gegossen?
Oder haben die Abflußleitungen in der Schweiz nur Zoll-Durchmesser?

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
19.09.2017 15:20 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
svenski04   Zeige svenski04 auf Karte svenski04 ist männlich


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 11.03.2017
Beiträge: 76
Wohnort: Nordwestschweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique
Servus,

also 200 Scheine zerschnitten verstopfen doch keine Abflußleitung. kopfkratzend
Oder waren die in Acryl gegossen?
Oder haben die Abflußleitungen in der Schweiz nur Zoll-Durchmesser?

Gruß Steffen


Die Frage ist eher wieso die Scheine durchs Klo entsorgen und nicht verbrennen, verschreddern oder "vergessen"... Den intakten Scheinen hätte ich auch so kostenlos eine neue Heimat gegeben.

Vermute mal 100'000 Euro konnten sie noch zusammensetzen plus noch eventuell eine Summe X.
Wenn die Scheine in Halb- oder Viertelstücke gerissen wurden, sollte doch 'ne gewisse Menge Papier zustande kommt. Zusätzlich zur Biomasse (weitere Ausführungen erspar ich mir jetzt). Könnte hinkommen.
Hätte zu Gerne das Gesicht der Klempner gesehen.

Probleme gibts...

__________________
Pecunia non olet - Geld stinkt nicht!
19.09.2017 16:37 svenski04 ist offline E-Mail an svenski04 senden Beiträge von svenski04 suchen Nehmen Sie svenski04 in Ihre Freundesliste auf
Fitti   Zeige Fitti auf Karte
Reisebank-Besucher


images/avatars/avatar-1741.jpg

Dabei seit: 21.07.2015
Beiträge: 116
Wohnort: Oberland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

jetzt ist es klar, warum es mit an Euro-Scheinen hapert. Der 180-Euro-Schein muss her:

http://www.sueddeutsche.de/wissen/winkel-winkel-1.3676793

Gruß
Fitti
24.09.2017 13:01 Fitti ist offline E-Mail an Fitti senden Beiträge von Fitti suchen Nehmen Sie Fitti in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Zigarette-mit-Ro248-Anzünder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 7.848
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Fitti
Servus,

jetzt ist es klar, warum es mit an Euro-Scheinen hapert. Der 180-Euro-Schein muss her:

http://www.sueddeutsche.de/wissen/winkel-winkel-1.3676793

Gruß
Fitti


Das hatten wir ja schon mal. 1 Pfund hatte 12 Schillinge, eine Mark waren mal 120 Pfennige usw. Europas erster D(ezimal)Day war jener Tag, an dem man in Frankreich 1795 den Franc in 10 Dezimen, 100 Cents und 1000 Mils einteilte.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 24.09.2017 14:40.

24.09.2017 14:28 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Adimh Liven   Zeige Adimh Liven auf Karte Adimh Liven ist männlich
1.000-DM-Jäger


images/avatars/avatar-871.jpg

Dabei seit: 19.07.2008
Beiträge: 1.046
Wohnort: Br nd rsg te

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vor allem wird im Video auf eines nicht eingegangen: sicher hat die 60 mehr Teiler als die 100, aber Vielfache bilden ist einfach ungleich schwieriger. Vielfache von 10 = einfach eine Null ranhängen, fertig; Vielfache von 60 bilden = richtiges Kopfrechnen, das würde ich beim Geld für sehr unpraktisch befinden.

Sagen wir mal, ein 180-Euro-Schein würde in 60er Bündeln ausgegeben werden - ja, wieviel Euro entspricht das nun? kopfkratzend - Nein, haaaaaalt, nicht den Taschenrechner bemühen, selber im Kopf ausrechnen ist angesagt teuflisch lachend - Es sind 10.800 Euro, die dann in einem Bündel wären. - Man merkt: das wird irgendwie unpraktisch und unübersichtlich zum schnellen Rechnen und Zählen... kopfkratzend
24.09.2017 23:35 Adimh Liven ist offline E-Mail an Adimh Liven senden Beiträge von Adimh Liven suchen Nehmen Sie Adimh Liven in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Zigarette-mit-Ro248-Anzünder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 7.848
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie haben das eigentlich die Burmesen -.. Birmaner .. Burmanianer .... äh .... also die Einwohner von Myanmar hingekriegt? Da gabs ja mal absolut krumme Nominale.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 24.09.2017 23:39.

24.09.2017 23:38 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Seiten (13): « erste ... « vorherige 9 10 11 12 [13] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Nachrichten und Kurioses

Impressum

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH