www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Deutschland] Rosenberg 21. Auflage » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Deutschland] Rosenberg 21. Auflage
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 7.706
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Ro.725 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich lese gerade in der Beschreibung der 18. Auflage:

RO 135
20 Billionen
Junge Venetianerin

Ro 282
5 DM BBK I
Junge Venetianerin

Heißen zwei Gemälde von Dürer gleich? kopfkratzend

Manchmal liest man übrigens auch fälschlicherweise "Oswald Krell" in Beschreibungen des Zehn Mark Scheins.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
23.05.2017 14:27 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Gandhi-Brillen-Vergleicher


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 5.020
Wohnort: Niederbayern

RE: Ro.725 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Ich lese gerade in der Beschreibung der 18. Auflage:

RO 135
20 Billionen
Junge Venetianerin

Ro 282
5 DM BBK I
Junge Venetianerin

Heißen zwei Gemälde von Dürer gleich? kopfkratzend

Manchmal liest man übrigens auch fälschlicherweise "Oswald Krell" in Beschreibungen des Zehn Mark Scheins.


Scheint fast so!!

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

23.05.2017 14:59 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 7.706
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Ro.725 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe kein Kunstlexikon, vermute aber, dass der richtige Name für den 20 BIO-Schein


http://www.meisterwerke-online.de/gemael...ungen-frau.html


ist.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
23.05.2017 15:37 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Gandhi-Brillen-Vergleicher


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 5.020
Wohnort: Niederbayern

RE: Ro.725 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kenn mich ja da auch nicht aus...aber die Uni Marburg spricht von jungen Venitianerin.
Wer ist Kunstexperte...Wer hat einen Dürer zuhause??

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

23.05.2017 16:01 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Polymernoten-Bügler


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.079
Wohnort: Braunschweig

RE: Ro.725 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin zwar kein Kunstexperte,
aber Dürers betende Hände habe ich schon zuhause.

Im Dresdener Anzeiger vom 16.03.1924 steht dazu:

Der Zwanzig-Billionen-Schein ist mit Dürers Frau am Meere geschmückt und hat seegrüne Färbung.

Naja, seegrüne Färbung und Frau am Meer muss ja stimmen gross grinsend

Obwohl kopfkratzend unter Frau am Meer wird man nicht so recht fündig
und wenn man nach der jungen Venezianerin sucht,
dann findet man zu 99% die Vorlage für den BBk I 5er.

So, jetzt habe ich nochmal das RBD befragt.
Richtig ist: Dürers Frau am Meere

Gruß Ralph

Dateianhang:
jpg 20Bio.jpg (43,33 KB, 343 mal heruntergeladen)


__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von xxxepf: 23.05.2017 19:30.

23.05.2017 19:14 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Gandhi-Brillen-Vergleicher


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 5.020
Wohnort: Niederbayern

RE: Ro.725 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Trdm.scheint dieses Gemälde von Dürer mehrere Namen zu haben.
Das A D sitzt übrigens im Dekolleté .

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

23.05.2017 19:37 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Polymernoten-Bügler


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.079
Wohnort: Braunschweig

RE: Ro.725 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
Trdm.scheint dieses Gemälde von Dürer mehrere Namen zu haben.
Das A D sitzt übrigens im Dekolleté .


Die Benennung ist bestimmt auch nicht zeitgenössisch,
sondern wurde erst später erdacht.

In einem Banknoten-Katalog würde ich, unabhängig davon,
aber schon die Benennung aus der Bekanntmachung erwarten
(wenn sie dann nicht völlig falsch ist).
Zumal die beobachtete Überschneidung auch nicht gerade hilfreich ist.

Gruß Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)
23.05.2017 20:13 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Gandhi-Brillen-Vergleicher


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 5.020
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So hab mal geschaut gestern Abend:
Da wo das Frl. vom Bio Schein drauf ist, dieses Gemälde hängt im Kunsthistorischen Museum in Wien.
Datiert 1505, *Bildnis einer jungen Venezianerin*

Das Frl. auf dem 5er DM, dieses Gemälde hängt in der Gemäldegalerie Berlin
Datiert 1506, *Bildnis einer jungen Venezianerin*

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

24.05.2017 08:44 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 7.706
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
So hab mal geschaut gestern Abend:
Da wo das Frl. vom Bio Schein drauf ist, dieses Gemälde hängt im Kunsthistorischen Museum in Wien.
Datiert 1505, *Bildnis einer jungen Venezianerin*

Das Frl. auf dem 5er DM, dieses Gemälde hängt in der Gemäldegalerie Berlin
Datiert 1506, *Bildnis einer jungen Venezianerin*


Pst... umgekehrt

Da wo das Frl. auf dem 5er DM drauf ist, dieses Gemälde hängt im Kunsthistorischen Museum in Wien.
Datiert 1505, *Bildnis einer jungen Venezianerin*

Das Frl. vom Bio Schein, dieses Gemälde hängt in der Gemäldegalerie Berlin
Datiert 1506, *Bildnis einer jungen Venezianerin*

Aber dennoch - 2 Gemälde, gleicher Name.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
24.05.2017 16:33 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
mathebanker   Zeige mathebanker auf Karte mathebanker ist männlich


Dabei seit: 02.07.2006
Beiträge: 631
Wohnort: Chemnitz
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Da wo das Frl. auf dem 5er DM drauf ist, dieses Gemälde hängt im Kunsthistorischen Museum in Wien.
Datiert 1505, *Bildnis einer jungen Venezianerin*
Aber dennoch - 2 Gemälde, gleicher Name.

Kann ich bestätigen, das Bild habe ich vor zwei Jahren dort gesehen.
Ist schon toll (wollte nicht cool sagen), wenn man so eine "Vorlage" in echt sieht,

Thomas, mathebanker

__________________
Mathe ist nicht nur theoretisch praktisch gut.
24.05.2017 22:16 mathebanker ist offline E-Mail an mathebanker senden Homepage von mathebanker Beiträge von mathebanker suchen Nehmen Sie mathebanker in Ihre Freundesliste auf
hct2000   Zeige hct2000 auf Karte hct2000 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1131.gif

Dabei seit: 30.03.2006
Beiträge: 3.993
Wohnort: Irgendwo im Spessart
IBNS-Mitgliedsnummer: XXXX

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat schon einer von unseren immer im voraus gut informierten Usern die Info, was an neuen Kategorien aufgenommen wird??? augenzwinkernd augenzwinkernd augenzwinkernd

__________________
Wer sucht, der findet! & Wer lesen kann, hat Vorteile!
... und
Banknoten sind ein Gebrauchsgegenstand, so sollen sie auch aussehen!

...und JA! Ich bin Vereinsmitglied , weil es mir das Forum wert ist
25.05.2017 09:51 hct2000 ist offline E-Mail an hct2000 senden Homepage von hct2000 Beiträge von hct2000 suchen Nehmen Sie hct2000 in Ihre Freundesliste auf
hans80 hans80 ist männlich
Muffelumtauscher


images/avatars/avatar-1484.jpg

Dabei seit: 08.01.2013
Beiträge: 490
Wohnort: Unterfranken

[Deutsches Reich] Zinskupons (Ro. 58 - 61) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eventuell lässt sich die Beschreibung der als Zahlungsmittel verwendeten Kupons
etwas genauer gestalten.

Die Angabe "Vs. neuer und alter Reichsadler in Ornamenten" trifft so nicht zu.
Im Unterdruck ist nur der Reichsadler mit kleinem Brustschild dargestellt, so wie
er seit 1890 bei den Reichsmünzen verwendet wurde (neuer Reichsadler)

Ro. 58 - Kupons der 2. KA von 1915:
- es gibt bezogen auf das Datum 3 mögliche Varianten: 18.02., 25.03. und 17.04.1915
- alle Kupons haben auf dem Bogen die gleiche Position: Reihe 1 Nr. 7

Ro. 59 - Kupons der 4. KA 1916
- die Kupons tragen alle das gleiche Datum: 04.04.1916
- alle Kupons haben auf dem Bogen die gleiche Position: Reihe 1 Nr. 5

Ro. 60 - Kupons der 6. KA 1917
- die Kupons tragen alle das gleiche Datum: 15.03.1917
- alle Kupons haben auf dem Bogen die gleiche Position: Reihe 1 Nr. 3

Ro. 61 - Kupons der 8. Kriegsanleihe von 1918
- die Kupons tragen alle das gleiche Datum: 26.03.1918
- alle Kupons haben auf dem Bogen die gleiche Position: Reihe 1 Nr. 1

__________________
...und JA! Ich bin Vereinsmitglied, weil es mir das Forum wert ist.
13.06.2017 09:42 hans80 ist offline E-Mail an hans80 senden Beiträge von hans80 suchen Nehmen Sie hans80 in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-853.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 1.650
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ein Nachtrag zu: 5 Mark der DDR 1955 Ro 349a - die Serie JJ ist noch nicht gelistet.
Anbei ein aktueller Beleg aus der Bucht.

Gruß rista

Dateianhang:
jpg 5 Mark der DDR 1955 Ro 349a Serie JJ.jpg (158,08 KB, 84 mal heruntergeladen)
23.06.2017 12:42 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Deutschland] Rosenberg 21. Auflage

Impressum

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH