www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Sonstige Sammelgebiete » Gutscheinkarten - Zahlkarten - Kreditkarten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gutscheinkarten - Zahlkarten - Kreditkarten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Sammlung-im-Schuhkarton-Haber


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.837
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Gutscheinkarten - Zahlkarten - Kreditkarten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie hat schon minae in seinem beitrg geschrieben?
"nichts ist so verrückt das es nicht einer sammelt"

ich oute mich hier also gross grinsend

ich sammle so nebenbei noch Plastikgeld! also alles was es da so gibt:
geldkarten, kinokarten, gutscheinkarten, kundenkarten, kreditkarten, bankkarten, usw.

bevor jetzt der einwand kommt: da kann man ja schindluder treiben damit.... im prinzip ja aber da ich alle! karten die ich bekomme bzw aufbewahre mit einem starken magneten traktiere ist es ausgeschlossen das nach mir einer unlautere dinge machen könnte auserdem geb ich sowieso nix ab teuflisch lachend

also wer von sowas zuhause oder auf arbeit hat und bereit ist sich davon zu trennen... einfach PN schicken dann regeln wir das

im anhang noch ein paar beispiele...

DANKE

Dateianhänge:
jpg karten2.jpg (39,23 KB, 530 mal heruntergeladen)
jpg karten.jpg (109,40 KB, 526 mal heruntergeladen)


__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


11.12.2008 23:04 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
CGU   Zeige CGU auf Karte
Valkenburg-Pilger


Dabei seit: 22.12.2006
Beiträge: 1.605
Wohnort: westlicher Oberrhein

RE: Gutscheinkarten - Zahlkarten - Kreditkarten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jause

ich sammle so nebenbei noch Plastikgeld! also alles was es da so gibt:
geldkarten, kinokarten, gutscheinkarten, kundenkarten, kreditkarten, bankkarten, usw.
auserdem geb ich sowieso nix ab teuflisch lachend


Tausch von Dubletten wäre also ausgeschlossen ...

Gruß

CGU

__________________
"Quant à  la monnaie, elle fera évidemment ce qu'on lui dira de faire."
Vereinsmitglied Nr.33
11.12.2008 23:12 CGU ist offline E-Mail an CGU senden Beiträge von CGU suchen Nehmen Sie CGU in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

So eine "Sammlung" habe ich auch.
Es sind nur ein paar Exemplare, die ich hier zeigen kann.
Doppelte in dem Sinne habe ich nicht, und von einigen würde ich mich nur sehr ungern trennen. fröhlich


Adíos
Ronny

Dateianhang:
jpg Plastekarten.jpg (1,03 MB, 513 mal heruntergeladen)
11.12.2008 23:38 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
str42   Zeige str42 auf Karte str42 ist männlich
Super Moderator


Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.757

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...och das sagst du jetzt, wo ich neulich meine nicht gewollten ADAC-Kreditkarten zerschnippelt habe...

Ich habe da aber noch ein paar...

- ne alte Bahncard mit einem super Bild von mir geschockt
- ein paar alte Telefonkarten
- 'ne Karte mit Magnetstreifen von der Autostadt in Wolfsburg
- zwei unterschiedliche Karten Mensa der Uni Braunschweig (die habe ich beide seit mindesten 8 Jahren nicht genutzt, ob das Guthaben wohl mittlerweile verfallen ist kopfkratzend )
- 'ne alte Krankenkassenkarte...

...und wenn ich noch was buddele kommt bestimmt noch mehr zu Tage...

__________________
No good deed ever goes unpunished. (285th Ferengi Rule of Acquisition)
11.12.2008 23:48 str42 ist offline E-Mail an str42 senden Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Sammlung-im-Schuhkarton-Haber


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.837
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Themenstarter Thema begonnen von jause
RE: Gutscheinkarten - Zahlkarten - Kreditkarten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von CGU
Tausch von Dubletten wäre also ausgeschlossen ...


sag niemals nie gross grinsend

es kommt immer darauf an um was es sich dreht....

__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


12.12.2008 00:35 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.400
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

RE: Gutscheinkarten - Zahlkarten - Kreditkarten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jause,

hier ein schon seltenes Stück, da Unikat augenzwinkernd

das gabs wohl nur 1988/89 und es werden nicht mehr viele so etwas haben;
Hr. Mehlhausen hatte mal einen kleinen Artikel über diese Karten im GS ...

Schöne(n) 3. Advent

wünscht
mh*s

Dateianhang:
jpg Geldkarte2.jpg (58 KB, 497 mal heruntergeladen)


__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

12.12.2008 11:31 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
hct2000   Zeige hct2000 auf Karte hct2000 ist männlich


images/avatars/avatar-1131.gif

Dabei seit: 30.03.2006
Beiträge: 4.282
Wohnort: Irgendwo im Spessart
IBNS-Mitgliedsnummer: XXXX
Meine eBay-Auktionen:


RE: Gutscheinkarten - Zahlkarten - Kreditkarten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mh*s
...
das gabs wohl nur 1988/89 und es werden nicht mehr viele so etwas haben ...


Nö ...

... die gab es schon etwas früher ...

__________________
eBay .fr: rbcurrency
eBay .de: rbcurrency_germany
12.12.2008 13:24 hct2000 ist offline E-Mail an hct2000 senden Homepage von hct2000 Beiträge von hct2000 suchen Nehmen Sie hct2000 in Ihre Freundesliste auf
akiro


images/avatars/avatar-1290.jpg

Dabei seit: 11.11.2006
Beiträge: 517

RE: Gutscheinkarten - Zahlkarten - Kreditkarten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

also - ich finde es gar nicht so verrückt, Plastikgeld zu sammeln -
ist es nicht im Gegenteil die logische Fortsetzung einer Banknotensammlung?
Praktisch "modernes" Geld im Kartenformat?

In vielen Ländern nehmen die Leute beim EInkaufen immer weniger
"echtes" Geld in die Hand. O.K., nicht überall so krass wie in Amerika
In einem Artikel der Washington Post vom 21. 6.2007 heißt es z.B.
das 65 % aller Lebensmittel mit Karte bezahlt werden, 83 % aller
Bezieher von Sozialausgaben ihr Geld über Guthabenkarten beziehen.
1996 machten die Bezahlungen mit Checks und Cash rund 80 Prozent
aller Bezahlungen aus, 2007 waren es weniger als die Hälfte. Seit 1970
hat sich der Bargeldbedarf im Inland halbiert und mehr als die Hälfte aller
US-Noten bedindet sich in den Händen von Ausländern! usw usw.)
Aber selbst in Ländern wie China, Thailand oder Indien werden immer öfter
Kredit-, vor allem aber Guthaben- und Cashkarten eingesetzt!

Ich sammle übrigens leidenschaftlich Financial Cards aus China
(Kredit-, Debit- und andere Bankkarten, bargeldlose Benzin-,
Subway- und Parkkarten) - die sind mindestens so unterschiedlich, bunt
und spannend wie Banknoten und sie spiegeln wie diese die gesellschaftlichen
und wirtschaftlichen Veränderungen in ihrem Design wieder!

Übrigens habe ich auch eine Karte, die von de la Rue gedruckt wurde,
und solche von Giesecke & Devrient. Es gibt mittlerweile sogar Bewertungs-und Erhaltungskriterien für diese Bankkarten, die denen von Banknoten gleichen!

Beste Grüße
akiro
12.12.2008 13:54 akiro ist offline E-Mail an akiro senden Beiträge von akiro suchen Nehmen Sie akiro in Ihre Freundesliste auf
banco-franco (†)   Zeige banco-franco (†) auf Karte banco-franco (†) ist männlich


images/avatars/avatar-779.jpg

Dabei seit: 22.12.2007
Beiträge: 2.714
Wohnort: Sauerland

RE: Gutscheinkarten - Zahlkarten - Kreditkarten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich muss gestehen, dass ich auch meine Bank-,Kredit- und sonstige Karten der letzten 20 Jahre aufgehoben habe. Aber als "Sammlung" würde ich die nicht bezeichnen.
Scheint aber ganz interessant zu sein, was man hier so sieht!

__________________
Guernsey-Jersey-Isle of Man-Northern Ireland-Eire-Scotland-Gibraltar-Falkland-St.Helena
12.12.2008 15:58 banco-franco (†) ist offline Beiträge von banco-franco (†) suchen Nehmen Sie banco-franco (†) in Ihre Freundesliste auf
CGU   Zeige CGU auf Karte
Valkenburg-Pilger


Dabei seit: 22.12.2006
Beiträge: 1.605
Wohnort: westlicher Oberrhein

G & D Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Könnte jemand diese Karte datieren, und erklären wozu sie diente ?

Gruß

CGU

Dateianhänge:
jpg GDAV.jpg (167,38 KB, 402 mal heruntergeladen)
jpg GDRV.jpg (169,34 KB, 381 mal heruntergeladen)


__________________
"Quant à  la monnaie, elle fera évidemment ce qu'on lui dira de faire."
Vereinsmitglied Nr.33
30.09.2010 14:41 CGU ist offline E-Mail an CGU senden Beiträge von CGU suchen Nehmen Sie CGU in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.402
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

RE: G & D Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

an Hand der Kartennummer handelt es sich hierbei ohne Zweifel um ein Muster.

Diese Art Karten werden als Kreditkarten und Zugangskarten hergestellt und ermöglichen einen berührungslosen Kontakt. Es gibt bei diesen Karten eigentlich nur zwei Probleme:
1. Die Antenne. Sie wird entweder in Form von Metallfolie in die Karte eingebettet oder (wie hier) aufgedruckt mit einer leitfähigen Farbe.
2. Die Prägung. Sie besteht in aller Regel aus drei Zeilen, oft sind aber vier Zeilen notwendig. Bei vierzeiliger Prägung muss aber die Antenne anders geführt werden (deshalb auch auf der Karte der Hinweis "4th line embossing").


Alter: maximal zehn Jahre

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
30.09.2010 15:02 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
CGU   Zeige CGU auf Karte
Valkenburg-Pilger


Dabei seit: 22.12.2006
Beiträge: 1.605
Wohnort: westlicher Oberrhein

RE: G & D Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank Huehnerbla fröhlich

__________________
"Quant à  la monnaie, elle fera évidemment ce qu'on lui dira de faire."
Vereinsmitglied Nr.33
30.09.2010 15:37 CGU ist offline E-Mail an CGU senden Beiträge von CGU suchen Nehmen Sie CGU in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Bezahlkarten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sepp,

an solchen Bezahlkarten habe ich auch etliches von der Spedition - Tankkarten usw.

Gruß ABCBA
26.06.2011 22:12
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Bezahlkarten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sepp,

hier eine kleine Auswahl an Bezahlkarten.

Gruß ABCBA
27.06.2011 05:54
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Sammlung-im-Schuhkarton-Haber


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.837
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Themenstarter Thema begonnen von jause
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

um einmal diese "alte" Thema aus der Versenkung zu holen gross grinsend

Diese gelungene Verbindung zweier Sammelgebiete - habe ich heute aus Canada erhalten gross grinsend

Dateianhang:
jpg CT Cards.jpg (557 KB, 258 mal heruntergeladen)


__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


31.05.2012 23:38 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Zählmaschinen-Falten-Hasser


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.836
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo jause,

interessantes Thema, Du überrascht mich immer wieder. lächelnd

Ich hebe mir ebenfalls diese Karten auf, egal ob es Banken, Automaten, Tür-Key-Karten etc. betrifft, die sich so immer mal bei mir angersammelt haben. Ich sammle diese nicht explizit, sondern nur wenn der "Verfall" droht oder es keine Verwendung mehr dafür gibt. Behalten tue ich diese seit über 15 Jahren. gross grinsend Sammeln, wäre ein bischen übertrieben.

Hebst Du Dir auch die Gutschein-/Geschenkekarten aus diversen Einzelhandelsgeschäften auf?

Die Geldkarte von mh*s (siehe oben) ist wirklich etwas besonderes und schließt sich an den Blanko-Beleg (siehe anbei) an. Die gab es nur sehr kurz, kaum einer besaß eine davon.

Neben bei bemerkt, sammle ich noch alte Sparbücher aus meiner Region. Besonders interessant sind dort die Währungsumstellungen.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

Dateianhang:
jpg DDR-Geldkarte-kl.jpg (409,01 KB, 251 mal heruntergeladen)


__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Notaphilist: 01.06.2012 04:51.

01.06.2012 04:39 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Sammlung-im-Schuhkarton-Haber


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.837
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Themenstarter Thema begonnen von jause
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Notaphilist
Hallo jause,

interessantes Thema, Du überrascht mich immer wieder. lächelnd

Servus,

na das freut mich gross grinsend

Sammeln oder einfach behalten kopfkratzend das ist eine gute Frage! Ich glaube bei mir kann man schon Sammeln sagen gross grinsend

Mittlerweile besitze ich mehrere 100 Plastikkarten...

Getrennt nach:

- Kreditkarten / Bankkarten

- Mitgliedskarten

- Bezahlkarten

- Gutschein- / Geschenkkarten (siehe oben)

- Doorkeys

Dein geposteter Beleg interessiert mich! Das ist doch ein Papierbeleg oder? Dann kann es theoretisch nur der Antrag für diese Geldkarte sein.... da die eigentliche Karte aus Kunststoff ist.

Zur Frage der Datierung der Geldkarten:

Der Ausstellungsmonat ist auf jeder Karte vermerkt.... Bei der oben gezeigten Karte ist das Januar 1989 (..../89/1)

Ich selbst besitze eine /88/2


Sparbücher? nur als "ach das gabs auch" gross grinsend

Und noch als kleine Ergänzung worin die Verbindung der beiden Sammelgebiete besteht => Die Karten sind von Canadian Tire!

Das sind einerseits Geschenk/Gutscheinkarten die zu erwerben sind/waren, andererseits laufen überlegungen die bekannten Canadian Tire Coupons einzustellen bzw den Umlauf zu minimieren und verstärkt mit Plastikkarten und Elektronischem Sammeln der Debits zu ersetzen.

Das Ersetzen ist allerdings bis auf weiteres gecancelt teuflisch lachend nach einem Sturmlauf in Kanada ist Canadian Tire ganz schnell zurückgerudert und hat die weitere vollumfängliche Verwendung der Coupons versprochen teuflisch lachend

__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


01.06.2012 08:35 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Zählmaschinen-Falten-Hasser


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.836
Wohnort: Sachsen

RE: Gutscheinkarten - Zahlkarten - Kreditkarten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jause
Dein geposteter Beleg interessiert mich! Das ist doch ein Papierbeleg oder? Dann kann es theoretisch nur der Antrag für diese Geldkarte sein.... da die eigentliche Karte aus Kunststoff ist.


[Thema hochhief: An] gross grinsend

Hallo jause,

zunächst einmal, handelt es sich bei meiner Blankette aus stärkerem Papier, um das so genannte "Antragsformular" welches später zur richtigen Geldkarte wird.
Der Text wurde in einer (Elektro-)Schreibmaschine erstellt und dann dazu das Passbild eingeklebt. Die Unterschrift mußte auch gleich mit drauf. Auf der Rückseite hat man/sich das kontoführende Geldinstitut eingetragen. Danach wurde das ganze zusammen geklappt und "Laminiert" bzw. eingeschweißt und zurecht geschnitten. Fertig war die Geldkarte.
Über den kleinen Barcode/Magnetcode auf der Rückseite konnten die dazu passenden Daten ausgelesen werden, mußte aber nicht.

[Thema hochhief: Aus]

Passend zu diesem Thema Gutscheinkarten habe ich unten einmal vom Bodensee die Erlebniskarten für "Seebären" angehängt, die wohl eher in die Rubrik Bezahlkarten einzusortieren sind.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

Dateianhang:
jpg Bodensee-kl.jpg (417 KB, 173 mal heruntergeladen)


__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Notaphilist: 30.08.2012 08:27.

30.08.2012 00:40 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Zählmaschinen-Falten-Hasser


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.836
Wohnort: Sachsen

RE: Gutscheinkarten - Zahlkarten - Kreditkarten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe noch vergessen zu erwähnen, dass es die BEK (Bodensee-Erlebnis-Karte) noch in rot als Tarif für "Sparfüchse" und grün als Tarif für "Landratten" gibt.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

30.08.2012 21:16 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Sammlung-im-Schuhkarton-Haber


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.837
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Themenstarter Thema begonnen von jause
RE: Gutscheinkarten - Zahlkarten - Kreditkarten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Notaphilist
zunächst einmal, handelt es sich bei meiner Blankette aus stärkerem Papier, um das so genannte "Antragsformular" welches später zur richtigen Geldkarte wird.
Der Text wurde in einer (Elektro-)Schreibmaschine erstellt und dann dazu das Passbild eingeklebt. Die Unterschrift mußte auch gleich mit drauf. Auf der Rückseite hat man/sich das kontoführende Geldinstitut eingetragen. Danach wurde das ganze zusammen geklappt und "Laminiert" bzw. eingeschweißt und zurecht geschnitten. Fertig war die Geldkarte.
Über den kleinen Barcode/Magnetcode auf der Rückseite konnten die dazu passenden Daten ausgelesen werden, mußte aber nicht.

Servus,

siehe auch => Moneypedia DDR Geldkarte gross grinsend

__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


30.08.2012 21:21 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Zählmaschinen-Falten-Hasser


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.836
Wohnort: Sachsen

RE: Gutscheinkarten - Zahlkarten - Kreditkarten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jause

siehe auch => Moneypedia DDR Geldkarte gross grinsend


Danke für den Hinweis...der Artikel ist aber ziemlich neu und war damals noch nicht verfügbar lächelnd

Wenn gewünscht könnte mein Bild vom Antragsformular noch in den Artikel.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

30.08.2012 21:51 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.400
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

RE: Gutscheinkarten - Zahlkarten - Kreditkarten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

da habe ich noch etwas gefunden:

DDR-Geldkarten existierten angeblich seit März 1987 --- bis August 1989 wurden 274 DDR-weit aufgestellt, spuckten 20- und 50-M-Scheine bis 500 M aus, natürlich nur, wenn man soviel auf´m Konto hatte;
gesetzliche Grundlage war GBl. Sonderdruck 1288, vom 7. Juli 1987;
die Planung der Geräte und des elektronischen Geldabhebens lief seit 1982 ...,
die sahen dann so aus:

Dateianhang:
jpg Geldauto.jpg (27,44 KB, 129 mal heruntergeladen)


__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

18.09.2012 13:15 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Tahiti-Francs-Ausgeber


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 4.993
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da kann ich noch etwas hinzufügen

einen Link http://www.museum-digital.de/brandenburg...t&oges=3584

und einen Zeitungsbericht aus dem GUTER RAT von 1989

Dateianhang:
jpg DDR-Geldkarte_guter_rat_1989.jpg (291,38 KB, 66 mal heruntergeladen)


__________________
Ziege Suche: Notgeld Uckermark, Gefängnisgeld Schwedt/Oder, Randow, Eberswalde, WHW Gau Brandenburg, Neumark, Greiffenhagen und alles zum Frohnauer Hammer
06.12.2015 13:15 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Sonstige Sammelgebiete » Gutscheinkarten - Zahlkarten - Kreditkarten

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH