www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Sonstige Sammelgebiete » Chits der US Army » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Chits der US Army
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Sammlung-im-Schuhkarton-Haber


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.831
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Chits der US Army Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

ich hab gerade kein so richtig passendes Thema gefunden...
möchte euch allerdings meine letzte Errungenschaft nicht vorenthalten.

Kantinenchits der US Army aus dem Standort Regensburg.

Die beiden Steckkarten waren in einer Breifmarkenauktion versteckt und sind (für mich) unter der Kategorie Glücksfund einzuordnen gross grinsend

Dateianhang:
jpg Chits Regensburg.jpg (488 KB, 336 mal heruntergeladen)


__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


26.05.2015 14:21 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

händeklatschend händeklatschend Gratulation händeklatschend händeklatschend

Gruß ABCBA
26.05.2015 17:40
cebcollect cebcollect ist männlich
Inflations-Raritäten-Sammler


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.592
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

Wenn euch us military chits interessieren, da kann ich massenweise besorgen... usa, South Korea, Vietnam. ...

Gruß aus F
curt

__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
30.05.2015 08:07 cebcollect ist offline E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.152
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

RE: Chits der US Army Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sepp,

sehr interessant, stammen die alle aus Bayern? Gibt es für die Chits irgendwo (länderspezifische) Kataloge oder ist das Gebiet zu umfangreich?

Gruß rista
30.05.2015 09:52 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Sammlung-im-Schuhkarton-Haber


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.831
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Themenstarter Thema begonnen von jause
RE: Chits der US Army Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ringo

die stammen alle vom Standort Regensburg aus den Jahren 46/47/48

__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


30.05.2015 15:59 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Katalogauswendigkenner


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.583
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Chits der US Army Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rista
Hallo Sepp,

sehr interessant, stammen die alle aus Bayern? Gibt es für die Chits irgendwo (länderspezifische) Kataloge oder ist das Gebiet zu umfangreich?

Gruß rista


Ich denke: Zu unerforscht. Der Katalog erscheint 2017 beim Gietl - Verlag und wird verfasst von Jause händeklatschend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
Manchem hilft das Forum, manchem hilft das Forum zu verdienen augenzwinkernd
30.05.2015 16:34 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Sammlung-im-Schuhkarton-Haber


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.831
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Themenstarter Thema begonnen von jause
RE: Chits der US Army Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Ich denke: Zu unerforscht. Der Katalog erscheint 2017 beim Gietl - Verlag und wird verfasst von Jause händeklatschend

Servus,

zuviel der Ehre.... oder anders formuliert - Nö lass mal

__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


30.05.2015 16:36 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
cengelha   Zeige cengelha auf Karte cengelha ist männlich
Washington-Bart-Dazumaler


images/avatars/avatar-1093.jpg

Dabei seit: 25.08.2005
Beiträge: 1.965
Wohnort: Mannheim

RE: Chits der US Army Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe hier noch ein paar Chits aus Mannheim, Hammonds Barracks.
Diese Chits werden mehr in Amerika gesammelt.
Diese sind leider nicht viel Wert, da mit Perforation CANCELL bzw. CANCELLED, wurden an Sammler weitergegeben.

Dateianhang:
jpg May30_01.jpg (229,10 KB, 70 mal heruntergeladen)


__________________
Ohrvieh Gruß cengelha!
30.05.2015 20:21 cengelha ist offline E-Mail an cengelha senden Beiträge von cengelha suchen Nehmen Sie cengelha in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.400
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

RE: Chits der US Army Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Zitat:
Original von rista
Hallo Sepp,
sehr interessant, stammen die alle aus Bayern? Gibt es für die Chits irgendwo (länderspezifische) Kataloge oder ist das Gebiet zu umfangreich?
Gruß rista

Ich denke: Zu unerforscht. Der Katalog erscheint 2017 beim Gietl - Verlag und wird verfasst von Jause händeklatschend

@ rista: gibt es schon - mehr oder weniger - von mir, 2013:
"Militär-, Kantinen- und Lagergeld-Ausgaben der Alliierten seit 1944 in Deutschland",
darin ist auch der Großteil der Chits von jause enthalten ...
auch hat es seitdem einige interessante Neumeldungen und Ergänzungen gegeben.
@ jause: Gratulation zum Fund!
@ cengelha: hast Recht, diese Scheine sind nicht so teuer, es gibt aber auch Ausnahmen
und manche Ausgaben sind sehr sehr selten - auch Einzelstücke sind bekannt,
wie z. B. 5 Cents Red Cross Station Coblenz.
Die Chits sind aus allen westlichen Besatzungszonen bekannt; selbst die Kanadier haben Mark-Chits verwendet ...
und von überall, wo die Amis seit 1945 stationiert waren, sind solche Ausgaben bekannt,
es gibt eine Unmenge und man findet immer noch bisher nicht gemeldete ... (klassisches US-Sammelgebiet)

beste Grüße
mh*s

__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

30.05.2015 21:15 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Sonstige Sammelgebiete » Chits der US Army

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH