www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » Moneypedia » Drachengeschichten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Drachengeschichten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Drachengeschichten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*0177

Hallo und Guten Tag,

...ich arbeite gerade an einem artikel über drachen, mit worldnotes genehmigung habe ich zwei schöne drachenscheine hochgeladen. hat noch jemannd etwas zu diesen thema ?

http://www.moneypedia.de/index.php/%C3%96stliche_Drachen
23.01.2006 23:27
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*0178

@Gwenselah

du hast in der galerie eine drachen note aus china - die würde ichgern einbinden

P-M0013, 50 sen, 1940 die kann doch sicherlich mit in den artikel ? kopfkratzend Kniefall
23.01.2006 23:52
Gwenselah   Zeige Gwenselah auf Karte Gwenselah ist männlich
Valkenburg-Pilger


images/avatars/avatar-458.jpg

Dabei seit: 18.11.2005
Beiträge: 1.665
Wohnort: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich kannst Du die mit einbinden, ist doch selbstverständlich! fröhlich

Übrigens ein schöner Artikel den du geschrieben hast, gefällt mir sehr gut!!! lächelnd

Viele Grüße
Lars
24.01.2006 07:20 Gwenselah ist offline E-Mail an Gwenselah senden Beiträge von Gwenselah suchen Nehmen Sie Gwenselah in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*190

danke gwenselah Kniefall


nun weiter an wold of banknotes
da ist ein drachen vermutlich mit 4 zehen ?

Straits Settlements: P-0008, 10 Cents, Rs / Ausgabe 1919

davon hätte ich gerne einen größeren scan, ist das möglich ?

danke für die hilfe

händeklatschend
26.01.2006 20:28
Gwenselah   Zeige Gwenselah auf Karte Gwenselah ist männlich
Valkenburg-Pilger


images/avatars/avatar-458.jpg

Dabei seit: 18.11.2005
Beiträge: 1.665
Wohnort: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Musste eben gerade noch an Bhutan denken, als ich den Thread hier gesehen habe, dort gibt es bei P-12 oder 13 zum Beispiel auch Drachen (mit 5 Zehen), könnte ich dir auch größer einscannen falls die Gallerie nicht reicht..

Viele Grüße
Lars
26.01.2006 21:26 Gwenselah ist offline E-Mail an Gwenselah senden Beiträge von Gwenselah suchen Nehmen Sie Gwenselah in Ihre Freundesliste auf
akiro


images/avatars/avatar-1290.jpg

Dabei seit: 11.11.2006
Beiträge: 517

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich hole mal einen älteren Thread nach oben - aus gegebenem Anlaß, da ich
eben in der (wirklich hervorragenden) Moneypedia gestöbert habe und auf den Drachenartikel und seine Abbildungen gestoßen bin.
Die dargestellten Militärbanknoten unter dem Stichwort China passen m.E. nicht an diese Stelle! Es handelt sich bei diesen Drachentypen vom Design her eindeutig um japanische (!) Drachen, und nicht um chinesische! Auch die Einordung Anhand der Zehenanzahl stimmt so nicht ganz. Der Drache der Note P-M0013, 50 Sen, 1940 zeigt drei Zehen, ebenso wie es u.a.
bei den China-Militärausgaben P-M0010, 5 Sen oder P-M0011a, 10 Sen aus der Galerie der Fall ist.

Grüße
akiro
13.03.2009 19:02 akiro ist offline E-Mail an akiro senden Beiträge von akiro suchen Nehmen Sie akiro in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » Moneypedia » Drachengeschichten

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH