www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » OffTopic » Olympiade Hamburg » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Olympiade Hamburg
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
wallenstein33   Zeige wallenstein33 auf Karte


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 15.01.2006
Beiträge: 561
Wohnort: Erding

RE: Olympiade Hamburg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den Finanzplan in einer Stadt kritisch zu überdenken, die für ein Opernhaus statt der geplanten 77 Mio EUR 800 Mio EUR aufgrund Fehlplanungen ausgiebt, kann auch nicht schaden...

__________________
If at first you dont succeed then sky diving isn't for you..........
30.11.2015 10:35 wallenstein33 ist offline E-Mail an wallenstein33 senden Beiträge von wallenstein33 suchen Nehmen Sie wallenstein33 in Ihre Freundesliste auf
thurai   Zeige thurai auf Karte thurai ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1590.jpg

Dabei seit: 26.08.2003
Beiträge: 7.457
Wohnort: Bayern

RE: Olympiade Hamburg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von GHIHG
Ausgeträumt, finde die Entscheidung gut, das viele Geld kann man besser einsetzen.

Gruß ABCBA



...aber mit dieser Entscheidung werden WIR wohl keine Olympiade in Deutschland mehr erleben.

__________________
Gruß thurai augenzwinkernd augenzwinkernd


"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.“



(Voltaire)
30.11.2015 10:36 thurai ist offline E-Mail an thurai senden Beiträge von thurai suchen Nehmen Sie thurai in Ihre Freundesliste auf
hajduk   Zeige hajduk auf Karte hajduk ist männlich
DM-Umtauscher


images/avatars/avatar-1384.jpg

Dabei seit: 08.02.2011
Beiträge: 3.802
Wohnort: Newry, Tuaisceart Éireann

RE: Olympiade Hamburg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Persönlich habe ich die Entscheidung so erwartet oder besser gesagt ich war verwundert dass es hieß,
die Befürworter hätten eine Mehrheit.
Aus ökonomischer Sicht ist die Entscheidung nachvollziehbar, wie ich finde.
Neben den sportbegeisterten Deutschen ist SH ein großer Verlierer dieses Referendums.
Für SH wäre das natürlich eine wunderbare Gelegenheit gewesen, sich der Welt zu präsentieren.
Die raue Schönheit des Landes, das Wattenmeer, die Nord- und Ostseebäder.
HH hat diesen Bedarf sich der Welt zu präsentieren deutlich weniger.
Die Elbphilharmonie ist bereits heute in den Top Ten der teuersten Hochhäuser unseres Planeten.
Wohnungsmangel, steigende Mieten, KiTa Knappheit und nicht zuletzt ein ehemals wohlhabender Fußball Verein, haben sicher ihren Teil zu der Entscheidung beigetragen.
Kurzum, ich denke das dass Umland und Kiel mehr verloren haben als HH.

__________________
banknotesword
Da werden Sie geholfen!

30.11.2015 11:24 hajduk ist offline E-Mail an hajduk senden Beiträge von hajduk suchen Nehmen Sie hajduk in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
RE: Olympiade Hamburg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das zeigt doch, dass die Menschen in Deutschland es nun endlich verstanden haben, dass sportliche Großereignisse nicht nur Vorteile haben, sondern einen wirklichen Batzen Geld kosten, die mit keiner Aufmerksamkeit und Ansehen in der Welt aufgewogen werden können.
Im Gegenteil, wie man an der Fußball-WM-Vergabe sieht, sogar das ganze noch in den Dreck gezogen wird.
Ich bin schon lange (seit der Farce mit Leipzig) der Ansicht, dass der Großmannsucht des Olympischen Komitees die kalte Schulter gezeigt werden sollte.
Und Gott sei Dank haben die Menschen es nun schon zweimal der Politik gezeigt! Und Hamburg bleibt das, was es ist. Eine super schöne Stadt!
30.11.2015 14:59
Fletcher   Zeige Fletcher auf Karte Fletcher ist männlich
Eurokontrollnummernnotierer


images/avatars/avatar-1086.gif

Dabei seit: 06.09.2009
Beiträge: 2.472
Wohnort: Bad Schwartau
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


RE: Olympiade Hamburg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin moin,

ich denke SH und HH brauchen sich in der Welt nicht zu profilieren. Sie haben genug mit sich selbst zu tun. Wer uns kennt, der weiss, was wir sind und haben. Und wer uns nicht kennt......
Die Entscheidung von HH war ganau das, was Hamburg braucht.
Und SH hat heute noch zu kämpfen mit den Sünden der letzten Olympiade. Im Endeffekt verdienen doch nur ein paar daran und der Steuerzahler muss den kleinen Rest (90% oder so) berappen.

Aber wie gesagt. Das ist meine persönliche Meinung. Ich will damit auch niemand auf den Schlips treten.

Fletcher
30.11.2015 15:01 Fletcher ist offline E-Mail an Fletcher senden Beiträge von Fletcher suchen Nehmen Sie Fletcher in Ihre Freundesliste auf
MBL   Zeige MBL auf Karte MBL ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


Dabei seit: 14.01.2004
Beiträge: 1.454
Wohnort: Groß-Giesing - Welthauptstadt des Fußballs
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


RE: Olympiade Hamburg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

bei uns hat sich vor einem Jahr ja auch eine Mehrheit dagegen entschieden, in München (und Garmisch-Partenkirchen) olympische Winterspiele abzuhalten.

Ich meine, dass die Mehrheiten gegen solche Großereignisse berechtigt sind. Denn die allermeisten Menschen des Landes, in dem die Spiele ausgerichtet werden, proftieren davon in keiner Weise. Die Belastungen hingegen bleiben bei allen hängen: der Steuerzahler darf das begleichen.

Abgesehen davon dass das Gebaren der internationalen Sportverbände derzeit durchaus als fragwürdig bezeichnet werden muss (um es mal vorsichtig auszudrücken), hat der deutsche Bürger aber wohl auch offenkundig die Schnauze voll, von derartigen öffentlichen Großprojekten:

Berlin: Flughafen BER
Hamburg: Elbphilharmonie
Stuttgart: neuer Hauptbahnhof S21
München: zweite S-Bahn-Stammstrecke

...um nur einige "Leuchtturmprojekte" zu nennen.

Es ist schon ein bißchen viel verlangt wenn erwartet wird, dass die Bürger dann auch noch "Hurra!" schreien, wenn die Politk mit dem nächsten, derartigen Projekt um die Ecke kommt.

Immerhin: die Bürger in HH wurden gefragt, ob sie das überhaupt wollen. Und DAS hat mir an der ganzen Sache sehr gut gefallen. Auf den Wege sollte man weitermachen!

Gruß
MBL
30.11.2015 15:50 MBL ist offline E-Mail an MBL senden Beiträge von MBL suchen Nehmen Sie MBL in Ihre Freundesliste auf
wallenstein33   Zeige wallenstein33 auf Karte


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 15.01.2006
Beiträge: 561
Wohnort: Erding

Themenstarter Thema begonnen von wallenstein33
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aus der Münchner Sicht heraus gesprochen hat die Stadt aber wohl durch diverse Infrastrukturmaßnahmen massiv von 1972 profitiert.

Ob man heute allerdings noch so vorausschauend agiert, ich bezweifle es. Respektive ich bin mir nicht sicher ob auch heute noch so viel Mehrwert generiert werden kann.

__________________
If at first you dont succeed then sky diving isn't for you..........
30.11.2015 17:15 wallenstein33 ist offline E-Mail an wallenstein33 senden Beiträge von wallenstein33 suchen Nehmen Sie wallenstein33 in Ihre Freundesliste auf
HDMSUM HDMSUM ist männlich
Kontrollnummern-Berechner


images/avatars/avatar-610.jpg

Dabei seit: 02.04.2007
Beiträge: 1.353
Wohnort: im Norden :-)
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 198

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

ich stimme da mit Fletcher vollkommen überein. Im Übrigen hätte am Ende SH recht wenig von der Olympiade gehabt - außer den Kosten natürlich.
Würde es tatsächlich einen Benefit geben, z.B. in Richtung Infrastruktur, dann käme der wohl vor allem Kiel zugute. Aber was hätten z.B. Ratzeburger oder Möllner davon ? Natürlich nur die Kosten, da die auf alle in SH ansässigen Steuerzahler umgelegt werden würden.

Ich hoffe nur, dass SH alsbald zur Einsicht kommt, dass stattdessen ein paar Euros in die Erhaltung bzw. Wiederherstellung unserer Straßen fließen müssen. Momentan sind wir wohl Weltmeister im Straßenschilder aufstellen. händeklatschend
Auf meiner Haus- und Hofstrecke zähle ich rund 40 'Straßenschäden-Schilder' auf nur 15 Kilometer. Das ist bestimmt olympischer Rekord. Achtung, Ironie (Schild)

Viele Grüße

HDMSUM

__________________
*** Geld ist nichts, aber viel Geld, das ist etwas anderes. [George Bernard Shaw] ***
30.11.2015 17:28 HDMSUM ist offline Homepage von HDMSUM Beiträge von HDMSUM suchen Nehmen Sie HDMSUM in Ihre Freundesliste auf
eriokaktus eriokaktus ist männlich


images/avatars/avatar-1646.jpg

Dabei seit: 06.02.2015
Beiträge: 631
Wohnort: Hessen
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein zu HH und SH ...
ein sehr schönes Beispiel für gelebte (Basis-) Demokratie ... händeklatschend

Gruß Joachim

__________________
Wenn Du den Wert des Geldes kennen lernen willst,
versuche, dir welches zu leihen ....
30.11.2015 18:04 eriokaktus ist offline E-Mail an eriokaktus senden Homepage von eriokaktus Beiträge von eriokaktus suchen Nehmen Sie eriokaktus in Ihre Freundesliste auf
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Katalogfehlerentdecker


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.196
Wohnort: Braunschweig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da haben HH, SH und die BRD viel Geld gespart. händeklatschend
Und die Bürgerbeteiligung war für diese Art der Befragung auch recht hoch.
Ein weiteres Milliardengrab wollten offensichtlich nur wenige.
Es gibt auch wirklich sehr viel wichtigere Herausforderungen.

Gruß Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)
30.11.2015 19:27 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Katalogfehlerentdecker


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.196
Wohnort: Braunschweig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist ja auch nicht das erste mal mit einer Bürgerbefragunge
im Zusammenhang mit der Errichtung von teuren Sportstätten.

München: http://www.faz.net/aktuell/sport/winters...s-12657703.html
Braunschweig: https://www.braunschweig.de/politik_verw...oline_02_11.pdf
Hamburg: https://www.ndr.de/sport/olympia/Hamburg...erendum134.html

Die hohe Bürgerbeteiligung in HH ist schon sehr bemerkenswert.
Alle Achtung, das war den Bürgern wichtig!!!

Gruß Ralph

Jetzt muss ich aus dem Munde eines Sportfunktionärs hören,
dass diese Ablehnung ein Dolchstoß für den deutschen Sport wäre.
Ich bin kurz vorm Kotzen bong-bong

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von xxxepf: 30.11.2015 20:23.

30.11.2015 19:57 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
Batteriechef
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine Olympiade ist ideell betrachtet etwas ganz Großes. Insofern ist das Votum gegen die Spiele zu bedauern. Jedoch vor dem Hintergrund der Finanzierbarkeit - es heißt, es gäbe eine Lücke von 11 Mrd. EUR - ist die Entscheidung absolut nachzuvollziehen und gutzuheißen.

Warum wir Deutschen immer zur Hysterie neigen und nun selbstmitleidig betonen müssen, dass es das jetzt ein für allemal mit Oympiaden gewesen sei, verstehe ich nicht. Das Geld ist nicht da. Punkt. Die Hamburger Bürger - wie seinerzeit die Münchner auch - haben daher nicht kopflos entschieden, und ihre Mündigkeit verdient großen Respekt!

Gruß
Jonas
30.11.2015 21:32
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Spaß verstehen!
31.12.2015 13:49
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Katalogfehlerentdecker


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.196
Wohnort: Braunschweig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese Saison sind sie aber besser,
als dass sie gegen Olympia Wilhelmshaven spielen müssten.
(Auch die II.) gross grinsend

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von xxxepf: 31.12.2015 14:20.

31.12.2015 14:20 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt, sind wirklich besser, noch etwas unkonstant, aber mit Abstieg werden sie nichts zu tun haben.
31.12.2015 14:29
Fletcher   Zeige Fletcher auf Karte Fletcher ist männlich
Eurokontrollnummernnotierer


images/avatars/avatar-1086.gif

Dabei seit: 06.09.2009
Beiträge: 2.472
Wohnort: Bad Schwartau
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

?
31.12.2015 20:23 Fletcher ist offline E-Mail an Fletcher senden Beiträge von Fletcher suchen Nehmen Sie Fletcher in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » OffTopic » Olympiade Hamburg

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH