www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum (http://www.banknotesworld.com/index.php)
- Sonstige Banknotenthemen (http://www.banknotesworld.com/board.php?boardid=85)
-- Literatur (http://www.banknotesworld.com/board.php?boardid=105)
--- [Welt] Informationen über Schiffsgeld (http://www.banknotesworld.com/thread.php?threadid=7115)


Geschrieben von rista am 07.12.2012 um 11:54:

 

Zitat:
Original von principe
Hallo,
Bei ATS wird ein Schein aus Israel angeboten:


...und unter Germany auch zwei Scheine der Deutschen Afrika-Linien: 1 RM und 2 RM.

Gruß rista



Geschrieben von jause am 07.12.2012 um 12:09:

 

Zitat:
Original von rista
Zitat:
Original von principe
Hallo,
Bei ATS wird ein Schein aus Israel angeboten:


...und unter Germany auch zwei Scheine der Deutschen Afrika-Linien: 1 RM und 2 RM.

Gruß rista

Servus,

damit die Bilder nicht verloren gehen....



Geschrieben von principe am 07.12.2012 um 12:38:

 

Zitat:
damit die Bilder nicht verloren gehen....


Mir ist immer noch nicht klar, welche Bilder man hier zeigen darf.
Braucht man die Erlaubnis von ATS, oder ist das in diesem Fall nicht notwendig?

Principe



Geschrieben von jause am 07.12.2012 um 13:01:

 

Zitat:
Original von principe
Zitat:
damit die Bilder nicht verloren gehen....


Mir ist immer noch nicht klar, welche Bilder man hier zeigen darf.
Braucht man die Erlaubnis von ATS, oder ist das in diesem Fall nicht notwendig?

Principe

Servus,

ich hab mich dazu entschlossen die Bilder einzufügen da auf allen ein "Wasserzeichen" ist und der Gesamtzusammenhang mit einer Auktion von ATS gegeben ist.



Geschrieben von katerkarlsson am 05.01.2013 um 23:39:

 

servus,

keine ahnung ob das weiterhilft, hab ich bei ebay.com entdeckt... kopfkratzend

http://www.ebay.com/itm/2-kopeks-of-1980-Russia-Russian
-FX-136a-Tear-Cruise-Foreign-Trade-Check-/400337289161?pt=Paper_Money&hash=
item5d35f63fc9


der kollege hat auch noch andere werte im angebot...

gruß martin



Geschrieben von mh*s am 16.01.2013 um 16:20:

  boordgeld

ist das schon bekannt?
näheres: http://www.krlmuseum.nl/Boordgeld/Boordgeld.htm

und noch was: http://www.hetdepot.com/Boordgeld.html



Geschrieben von rista am 14.02.2013 um 10:18:

  Getränkebons - Norddeutscher Lloyd

Hallo zusammen,

in der Bucht gibt es wieder etwas, was man am Rande mit zu den Schiffsgeldbelegen zählen könnte: Getränkebons - Norddeutscher Lloyd.

Gruß rista



Geschrieben von principe am 06.03.2013 um 21:31:

 

Aktuell bei Akkermans gibt es wieder Schiffsgeld zu ersteigern:

M V Sobieski



Geschrieben von TaqaaQatsi am 06.03.2013 um 22:36:

 

Gegroet,
auch noch bei Akkermans:

Holland-Amerika Lijn

Ist das auch Schiffsgeld?



Geschrieben von jause am 10.03.2013 um 16:06:

 

Servus,

bei Recherche gerade gesehen =>

http://www.verzamelaarsmarkt.nl/nl/bankbiljetten-Noodgeld-WO-II-Scheepsgeld/9-528.html



Geschrieben von KaBa am 23.03.2013 um 15:22:

 

Das Photo sollte sich wer will oder braucht vom kommenden online Katalog der 73. Cortrie Auktion laden. Achtung: Nach der Auktion verschwindet der online Katalog, kein Archiv.
Los Nummer 2376

'Kantine Vermessungs-Schiff "Panther"'
'10 Mark' 'No 3162'
'Die Kantinekommission' (mit Unterschrift)

Ausrufpreis 250,00€



Geschrieben von principe am 20.05.2013 um 10:42:

 

Ich nehme an, der Schein ist bereits bekannt, aufgrund der Seltenheit möchte ich ihn aber trotzdem zeigen:

eBay

Der Schein wurde auf dem Kriegsschiff "Dumont D'Urville" in Indochina verwendet.
Es sind die Wertstufen 25 Centimes, 50 Centimes, 1 Franc, 2 Francs, 5 Francs und 10 Francs bekannt.

Gelistet sind die Scheine im Buch "Les Billets De La Banque De L'Indochine" von Kolsky/Muszynski.

Principe



Geschrieben von Huehnerbla am 06.07.2013 um 16:26:

  Jeanne d’Arc

Hallo,

hier gibt es einen Schein des frühreren Hubschrauberträger Jeanne d’Arc über 10 Francs

http://www.ebay.fr/itm/121138693526



Geschrieben von Schimmi am 16.05.2014 um 19:12:

  RE: Jeanne d’Arc

Hallo,

ich weiß nicht ob die Informationen noch gebraucht werden, aber bei Lyn Knight gibt es Schiffsgeld des Norddeutschen Lloyd - SS Europa

http://www.lynknight.com/ShowAuctionDetails.Asp?auction_Id=227246



Geschrieben von minae am 16.05.2014 um 23:18:

 

Danke, das Angebot war mir völlig entgangen! Der Preis allerdings ist auch allerliebst! Wem vergeht da nicht der Appetit?
Kai



Geschrieben von principe am 21.01.2015 um 09:43:

 

Hi,

Ich nehme an, hier handelt es sich um Schiffsgeld. Vielleicht kann den Text jemand übersetzen.

eBay



Geschrieben von aospades54 am 21.01.2015 um 09:55:

 

Zitat:
Original von principe
Hi,

Ich nehme an, hier handelt es sich um Schiffsgeld. Vielleicht kann den Text jemand übersetzen.

eBay


Auf dem Schein steht
"Velikobritanski Morskoi Transport" = Meertransport Großbritanien ungefähr.
"Pjat Rublei" = 5 Rubel



Geschrieben von DaBra am 21.01.2015 um 15:16:

 

Hallo principe,

Auf dem Schein steht Britischer Seeverkehr. Die Scheine wurden 1919 von der "Britischen Militärmission in Zentralasien" in Krasnowodsk (heute TürkmenbaĊŸy) ausgegeben, Ryabchenko 14056.

Gruß DaBra



Geschrieben von KaBa am 16.09.2016 um 23:12:

 

Sincona Auktion 36
Los 7006
10 Centavos o. J. / ND (1910). Kantinengeld des Schlachtschiffs ACORAZADO - "MORENO"
Argentinien

Sincona - Schiffsgeld



Geschrieben von KaBa am 26.05.2017 um 00:05:

 

Bei Gärtner kommen vier Scheine der Kasachstan zur Versteigerung:
https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=2035&lot=2130



Geschrieben von KaBa am 10.09.2018 um 10:41:

 

Hattet Ihr den schon? :
General v. Steuben 1RM 30. Juni 1938

Bild entfernt wegen Urheberrechtsverletzung / hct2000



Geschrieben von minae am 10.09.2018 um 18:17:

 

Nein, wo gibt es den?
Kai



Geschrieben von Kronensammler am 11.09.2018 um 21:47:

  RE: minae

Hallo Kai,
auch von mir Schiffsgeld.



Geschrieben von minae am 12.09.2018 um 09:30:

 

Hi,
vielen Dank für die Informationen.
Die Abrechnungen sind zwar nicht mein Thema, aber sehr interessant. Erstaunlich, was da alles noch auftaucht.
Viele Grüße
Kai



Geschrieben von Kronensammler am 12.09.2018 um 17:13:

  Schiffsgeld

Hallo Kai,
Hoffentlich klappt mein Beitrag jetzt richtig.



Geschrieben von Kronensammler am 12.09.2018 um 21:48:

  RE: Schiffsgeld

Hallo Kai,
Zu den Abbildungen von KaBa vom 26.05.2017 kann ich die Beschreibung mitteilen.
DDR-Passagiere an Bord von Passagierschiffen der Sowjetunion
Auf sowjetischen Passagierschiffen gab es damals eine Bordwährung. Ich habe nur die Ausgabe von 1989, Wertscheine zu 5 und 10 Kopeken, die auch bei KaBa zu sehen sind.
Quellenangabe aus dem Buch "USSR FOREIGN EXCHANGE CERTIFICATES" von ISTOMIN und TRICK JR., Charkow 2005.
Unterschriften: Geraschenko / Liulchev
Mit 6-stelliger Seriennummer und Buchstaben A und B
Im Unterdruck das Motorschiff "Shota Rustaveli"
Text: Dieser Scheck wird akzeptiert für den Einkauf von Waren und dem Service auf sowjetischen Schiffen durch internationale Touristen.
Wertstufen: 5, 10, 50 Kopeken, 1 und 5 Rubel.

Der Startpreis von 80 € ist bedeutend zu hoch bei Gärtner. Im russischen Katalog
wird 5, 10, 50 Kop. mit je 2,00 $ und 1 Rubel mit $ bewertet.

Zu dem ist der 1 Rubel-Schein nicht von 1989 sondern von 1985, gleicher Preis.
andere Unterschrift: Makeev / Svetlichnyi



Geschrieben von Kronensammler am 13.09.2018 um 08:57:

  RE: Schiffsgeld

Hallo Kai,
ein weiterer Beleg zum Schiffsgeld.



Geschrieben von minae am 13.09.2018 um 11:14:

 

Hi,
erstaunlich, was Du so alles auftreibst. Vielen Dank!
Kann irgend jemand Schiffsgeld aus Brasilien anbieten oder Informationen liefern?
Kai



Geschrieben von cebcollect am 13.09.2018 um 11:29:

  RE: Schiffsgeld

Zitat:
Original von Kronensammler
Hallo Kai,
ein weiterer Beleg zum Schiffsgeld.


Bonjour

Kann mir jemand erklären warum dieser "Voucher" (obwohl ich es eher als Beizettel für die Einkäufe im duty free sehe) ohne jeglichen Betrag als Schiffsgeld durchgeht kopfkratzend kopfkratzend

Danke und Gruß
Curt



Geschrieben von minae am 13.09.2018 um 15:43:

 

Hi,
natürlich ist das kein Schiffsgeld und würde so auch nie in einem Katalog auftauschen, aber es ist ein schöner Beleg für den Blick über den Tellerrand, den wir nie vergessen sollten. Die eigentliche Schifffsgeldsammlung ist klein, das Drumherum braucht viel Platz, beantwortet aber so manche Frage.
Kai


angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH