www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum (http://www.banknotesworld.com/index.php)
- Sonstige Banknotenthemen (http://www.banknotesworld.com/board.php?boardid=85)
-- Sonstige Fragen zum Thema Geld (http://www.banknotesworld.com/board.php?boardid=17)
--- Vor 100 Jahren (http://www.banknotesworld.com/thread.php?threadid=11903)


Geschrieben von cat$man$ am 13.11.2015 um 15:01:

  RE: Vor 100 Jahren

Zitat:
Original von str42
Zitat:
Original von cat$man$
Yksi, Kaksi, Kolme ... gross grinsend


...sind wohl finnische Gänse augenzwinkernd


Ich hatte mich beim Lesen des Buches gewundert, wieso die Anführerin nicht Yksi, die Erste, hieß. Des Rätsels Lösung: Akka bedeutet in verschiedenen, nordischen Sprachen "die Weise", "die Mutter", "die Alte".



Geschrieben von xxxepf am 13.11.2015 um 20:38:

  RE: Vor 100 Jahren

Zitat:
Original von thurai
Zitat:
Original von Fletcher
moin moin,

vor hundert Jahren hat die Schriftstellerin Astrid Lindgren

ihren Roman

"Die Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen"

herausgebracht.



...und hier sieht man ihn fliegen.


Das ist aber eine schöne Note händeklatschend

Gruß Ralph



Geschrieben von cat$man$ am 27.03.2016 um 22:03:

  RE: Vor 100 Jahren

An Ostern 1916 erhob sich Irland gegen Großbritannien, was die Grundlage war für die Unabhängigkeit Irlands 1922 ("Irischer Freistaat") und Hazel Lavery als Banknotenportrait.



Geschrieben von Monique am 27.03.2016 um 23:32:

 

Servus Manni,

Zitat:
und Hazel Lavery als Banknotenportrait.


das steht zwar in allen Katalogen so drin. Ist aber nicht ganz 100% richtig.
Sir John Lavery wurde mit der Gestaltung eines Porträts beauftragt. Dieses sollte die weibliche Personifikation Irlands darstellen. Und dafür verwendete er ein von ihm gemaltes Porträt seiner Frau.
Auf den Banknoten steht nicht explizit Lady Hazel Lavery drauf. Da man diesen Hintergrund kennt, sind die Banknoten so in die Geschichte eingegangen.

Gruß Steffen


angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH